Cougar verliert Servoöl - suche Ersatzteil

Wenn du mit den Ford Cougar V6 & R4 Motoren, Getrieben, Abgasanlagen sowie deren Anbauteilen Probleme hast, ist dieser Forums-Abschnitt goldrichtig
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
ACCougar99
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Dez 2021, 19:37
Motor: R4
Kontaktdaten:

#1

Hallo zusammen,

mein Cougar verliert schon seid einiger Zeit Servoöl an der im Bild markierten Stelle (mit kleinem roten Kreis markiert):
Cougar_Servo.PNG
Wegen diesem Problem war ich letztens auch in der Werkstatt, die undichte Stelle wurde geflickt, dafür gibt es jetzt leider ein neues leck, ein paar Zentimeter weiter rechts... :D Das Teil ist aus Metall, damit das Servoöl durch den Fahrwind gekühlt werden kann, ein Schlauch kann hier also leider nicht eingesetzt werden :/

Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr vielleicht wisst, wo ich dieses Teil (Nr. 5) herbekommen kann, oder wie es heißt?:
Cougar_Servo2.PNG
Ich habe schon etwas recherchiert, aber immer nur andere Servoleitungsteile gefunden.. Bei Schrotthändlern habe ich noch nicht angerufen, das wäre auch noch eine Überlegung. Gibt es vielleicht ein passendes Teil vom Mondeo? :)

Ich danke euch!!
Viele Grüße aus Aachen und einen schönen Samstag!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Ein bekannter hat sich bei seinem Mondeo an Stelle des undichten Kühlers einen Stahlflex-Schlauch in der passenden
länge bei einem Hydraulik-Fachbetrieb anfertigen lassen.

Der fährt so schon seit 2011 rum und hat noch nichts negatives berichtet... ~.~
Benutzeravatar

Themenstarter
ACCougar99
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Dez 2021, 19:37
Motor: R4
Kontaktdaten:

#3

Werwolfi hat geschrieben: Sa 29. Apr 2023, 18:25 Ein bekannter hat sich bei seinem Mondeo an Stelle des undichten Kühlers einen Stahlflex-Schlauch in der passenden
länge bei einem Hydraulik-Fachbetrieb anfertigen lassen.

Der fährt so schon seit 2011 rum und hat noch nichts negatives berichtet... ~.~
Das wäre auch eine Überlegung wert, einfacher wäre es aber natürlich das Originalteil direkt irgendwo zu bekommen. Nur ohne Teilenummer ist das ein bisschen schwierig. Ich werde morgen mal ein paar Schrotthändler in der Umgebung anrufen, vielleicht hab ich ja Glück :)
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 5007
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

ACCougar99 hat geschrieben: Mo 1. Mai 2023, 13:14 ... Nur ohne Teilenummer ist das ein bisschen schwierig. ...


Servo-Ölkühler / Kühlschlange Ford Cougar Finis/Teilenummer -> 1122065

Wird aber nicht mehr lieferbar sein.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

dailer91

#5

Moin,

wenn du mal in dein Postfach schauen würdest, hättest du dir das Abtelefonieren eventuell sparen können ;)


Gruß

Chris
Benutzeravatar

Themenstarter
ACCougar99
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Dez 2021, 19:37
Motor: R4
Kontaktdaten:

#6

Vielen Dank für die Teilenummer und das Angebot!!! Ich habe den Wagen eben von der Werkstatt abgeholt, ob er kein Servoöl mehr verliert, kann ich aber noch nicht sagen. Falls doch, wird ein Kollege von mir den Kühler anfertigen, oder ich komme auf das Angebot von Chris zurück, vielen Dank nochmal dafür.

PS. Von den 7 Schrotthändlern, die ich angerufen hatte, hatte tatsächlich niemand das Teil, war aber auch vorherzusehen :D

LG
Julian
Antworten