Treffen am Nürburgring?

Termine, Planungen, Berichte und Bilder von Cougartreffen kommen hier hinein
Benutzeravatar

Themenstarter
derRayman
Lehrling
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Dez 2018, 20:36
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

#1

Hallo Cougargemeinde!

Da ich gesundheitlich leider nicht in der Lage bin längere Strecken zu fahren (und deswegen auch nicht zu den Treffen kommen kann), habe ich mir überlegt ein Cougartreffen am Nürburgring vorzuschlagen!

Ich weiß das in meinen beiden Landkreisen hier (Daun und Wittlich) nur 2 weitere Cougar fahren (Aussage der beiden Fordwerkstätten), aber vielleicht finden sich hier ja noch weitere Cougarfahrer in meiner Nähe die generell Interesse an einem Treffen hätten und evtl. sogar einen Cougar-Club zu gründen oder auch Interesse hätten ein Treffen am Nürburgring zu organisieren (falls Interesse besteht)!

Bin gespannt auf Eure Antworten!

Gruß Kay Uwe


P.S.: Ich gebe zu das ich bis heute kein einziges Mal über die Nordschleife gefahren bin (schäm)!
Benutzeravatar

Westerwaldkatze
Lehrling
Beiträge: 18
Registriert: Di 15. Okt 2019, 22:56
Baujahr: 2000
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Klasse Idee 👍🏼👍🏼👍🏼

Ich wäre auf jeden Fall dabei, wenn es vom Termin her passt. Auch wenn es eine weitere Strecke ist.
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4464
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

Mit dem Cougar auf dem Nürburgring ... da kommen Erinnerungen wieder :D

Anno 2005 war ich das letzte mal da und hab nach der Fahrt auf der Nordschleife drei X gemacht, dass ich bzw. mein Cougar da heil wieder runter bin. Aber wenigstens hatte mich keiner (von den anderen Cougarfahrern) überholt :wist

Bild Bild

Kommt auf den Termin an, aber Nordschleife fahr ich mit meinem Cougar definitiv nicht nochmal.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

mecki
Cougar-Spezialist
Beiträge: 227
Registriert: Fr 1. Dez 2006, 18:37
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Wir sind auch dabei, da der Nürburgring nicht allzu weit von uns entfernt ist.
Hast du dir schon mal ein Zeitfenster überlegt wann du das Treffen stattfinden lassen willst?
Benutzeravatar

MoSo
Cougar-Spezialist
Beiträge: 131
Registriert: Do 2. Feb 2012, 01:03
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#5

Ein reines Cougartreffen kann ich dir leider nicht bieten, allerdings treffen wir uns jedes Jahr im Sommer in der Nähe vom Ring. Je nachdem sind auch mal ein paar Gesichter aus Borken mit ihren Cougars vor Ort. Nur mal so als Vorschlag.

www.ford-am-ring.de
Benutzeravatar

Themenstarter
derRayman
Lehrling
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Dez 2018, 20:36
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

#6

Ich habe an keinen bestimmten Termin gedacht; wollte erstmal hören ob überhaupt Interesse besteht.

Das mit dem Fordtreffen klingt schonmal sehr gut!
Mal schauen wann Ihr 2020 den Termin dafür setzt und ob ich da Zeit habe.

@RedCougar:
Ich war seit 1996 BMW E36-Fan (bin es insgeheim zum Teil immer noch), hatte sogar 2007 einen den ich mir immer gewünscht habe (schwarz, 3-Türer, Gewindefahrwerk, Domstreben, Bastuck-Aufpuffanlage, Niederquerschnittsreifen, Brock B1 Felgen, usw.) der auf der Straße lag wie ein Brett und habe mich trotzdem nicht getraut auf der Nordschleife zu fahren!
Kann sein das ich mit meinem Cougar mal traue, aber mein Onkel (Vorbesitzer) würde mich umbringen falls ich sein "Baby" platt fahren würde!
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 184
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#7

Ich glaube nicht, dass die Gefahr besteht, dass Du das Auto dort beschädigt oder zerstörst (soweit wirst Du ja vermutlich auf Dein Auto aufpassen), sondern eher, dass ein selbsternannter Nachwuchs-Vettl das für Dich übernimmt ...

Nice Greets
Alex

PS:
Ich brauche keine Nordschleife - ich hab ein Blaulicht :D
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein
Benutzeravatar

dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 489
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#8

Knappe 2 Stunden Fahrt für mich sind tragbar ;)

Also die Idee mit dem Treffen finde ich gut, das Verheizen der eigenen Cougars nicht!
Ich glaube nicht, dass die Gefahr besteht, dass Du das Auto dort beschädigt oder zerstörst (soweit wirst Du ja vermutlich auf Dein Auto aufpassen), sondern eher, dass ein selbsternannter Nachwuchs-Vettl das für Dich übernimmt ...
Wie Alex schon schrieb, übernehmen das ganz easy die ganzen Kevin´s mit ihren P.o.t.e.n.z.p.i.l.l.e.n. für dich...
Daher schaue ich ganz gerne die Nürburgring-Videos und amüsiere mich darüber, wie sämtliche E36, E46, Golf und A3 zerlegt werden.
Die Leute haben anscheinend keinen wirklichen emotionalen Bezug zu ihren Autos, sonst würden die das nicht in Kauf nehmen, Geld und Arbeit so dermaßen über Bord zu werfen.
:beer
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...
Benutzeravatar

MoSo
Cougar-Spezialist
Beiträge: 131
Registriert: Do 2. Feb 2012, 01:03
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#9

derRayman hat geschrieben: So 15. Dez 2019, 02:52 Das mit dem Fordtreffen klingt schonmal sehr gut!
Mal schauen wann Ihr 2020 den Termin dafür setzt und ob ich da Zeit habe.
Freitag, 17.07. bis Sonntag, 19.07.2020. :up:
Benutzeravatar

rainkor
Cougar-Spezialist
Beiträge: 304
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 17:39
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#10

Hallo,
wenn der Termin passt würde ich auch kommen.

Und wenn wir eine Showfahrt organisieren kann keiner seinen Cougar verheizen. :lol: 8)

Gruß

Rainer
"The Spirit of Cougar"

V 6 -- Mit sechs macht das Leben mehr Spaß!
Antworten