Was habt ihr eurem Cougar gegönnt oder noch mit ihm vor?

Cougarspezifisches, was nicht in eine andere Kategorie passt
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4021
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#61

Mi 25. Sep 2019, 11:02

Off Topic
Ab ca. 100 °C wird Plexiglas wohl formbar. Kommt aber auch auf die Särke an und ob es billiges Bastel-Plexiglas aus dem Baumarkt ist oder Industrieplexiglas. Beispielsweise eine Küchenrückwand aus 5 mm Plexiglas (hab ich grad in Arbeit sowas ;) ) ist für eine Dauergebrauchstemperatur von 70 °C freigegeben, kann aber über kürzere Zeit auch 106 °C ab.

Makrolon ist da hitzebeständiger. Da gilt eine Dauergebrauchstemperatur von 120 °C.
Was hast du vor?
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 474
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#62

Mi 25. Sep 2019, 11:14

Hmmm...das hatte ich jetzt auch gefunden.
Aber 70° erscheint mir etwas knapp. ~.~
Naja...genug :ot
:D

Dann such ich was anderes das ich dem Cougar gönnen kann. :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

Micha
Cougar-Spezialist
Beiträge: 117
Registriert: So 15. Sep 2019, 12:51
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#63

So 29. Sep 2019, 14:43

Hier will ich "mitspielen" :D

Ok... alsoooo, Aktuell ist er recht "Normal" in Tunisblau bis auf die Heckleuchten Abdeckung in Wagenfarbe.

Wenn ich mich jetzt davor stelle und das mal betrachte (Scheiße ich brauch nen neues Auto :roll: :lol: )...
...nee Spaß beiseite:)
Folierung oder Lackierung.. mal sehen ..pflicht wird ein Besuch beim Beulen Doc^^
Frontspoiler geplant, Heckflügel (Dezent), hinten 225er mit spurplatten, vorne 215er mit Platten (Felgen bleiben Original)
Netten Airbrush^^ Heckfenster; Seitenfenster in blau getönt.

Das wars außen... weniger ist mehr:)

Innen... alle hellen Kunstoffteile in 4D Carbonoptik. Ledersitze ...Ende, das wars. (Muke hat der Vorbesitzer top Rabatzboxen verbaut :D )

Technik....

Motorbereich und weitere Technik, Ölkühler plus Ölfilteradapter mit Wasserkreislaufregulierung und Sensor. Ölabscheider (Naaa wo kommt der hin im R4? :wist )
Hochleistungszündkabel und spule und Kerzen, Sportlufi.
Magma Flow Kat (durchfluß rulet^^)
Wolf Endtopf
Größerer Wasserkühler (Bastelt nen Kumpel) für bessere Kühlung im Sommer und Leistungsbetrieb


Konservierung überall bis in die kleinste Ritze und Loch

Hmmm ... das wars auch schon.

Ups, den Wackendackel für die Hutablage vergessen :wall: ..der ist nen must have :lol:
Obacht... Katze kratzt 😜

Kratzengruß von Micha
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 474
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#64

Do 28. Nov 2019, 09:14

Langsam aber sicher kommt der Winter und es wird Zeit ein bisschen was am Cougar zu machen. :D

Geplant ist:

- Pedalauflagen mit Reifenprofil montieren
- Fußraumbeleuchtung erneuern
- Fahrersitz austauschen
(- evtl. IMRC beleuchten)

8)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4021
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#65

Do 28. Nov 2019, 09:43

Werwolfi hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 09:14
Geplant ist:

- Pedalauflagen mit Reifenprofil montieren
...
Klingt spannend. Sowas wie meine?

4224pedaliimprontabis_alta.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 474
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#66

Do 28. Nov 2019, 10:24

:D Nö. :D

Das sind zwar Alupedale, aber die "Trittfläche" ist gummiert und sieht dann aus wie ein Stück vom Reifenprofil.
Ich mach heut abend mal ein Foto. ;)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

Westerwaldkatze
Lehrling
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Okt 2019, 22:56
Baujahr: 2000
Motor: V6
Kontaktdaten:

#67

Do 28. Nov 2019, 17:54

Also mein Kätzchen soll eigentlich Orginal bleiben. Bis ein Bissel Kosmetik kommt da nicht. Tieferlegen bringt hier im Westerwald nichts, da es die Strassenverhältnisse nicht zulassen. Die Sommerreifen werden auf die Cougar Felgen dann gezogen. Diese werden allerdings auch noch verschönert. Dann kommt noch vorn eine neue Stoßstange. Da das untere Gitter raus ist. Die Stoßstange wird natürlich in meiner Lieblingsfarbe lackiert. In dieser Farbe kommen dann auch noch passend die Fußmatten. Gern hätte ich vorn auf dem Grill noch den Cougar drauf. Aber da bin ich noch auf der Suche.

Allerdings kommt das alles erst, wenn wir es übern TÜV geschafft haben.


Und hoffentlich schaffen wir das alles bis zum Treffen in Borken.
Benutzeravatar

Formelcougar
Lehrling
Beiträge: 16
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 19:17
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#68

Do 28. Nov 2019, 20:35

Westerwaldkatze hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 17:54
Dann kommt noch vorn eine neue Stoßstange. Da das untere Gitter raus ist.

Mein gitter war beschädigt, da habe ich mir auf dem Schrottplatz ein unbeschädigtes abgebaut und an meinem wieder eingeklipst. Also unbedingt eine neue stoßstange muss man nicht kaufen. Ich glaube da ist auch kein gitter dabei?! Beim Fiesta V ist zumindest keiner dabei gewesen.
Benutzeravatar

Westerwaldkatze
Lehrling
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Okt 2019, 22:56
Baujahr: 2000
Motor: V6
Kontaktdaten:

#69

Do 28. Nov 2019, 21:33

Formelcougar hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 20:35
Westerwaldkatze hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 17:54
Dann kommt noch vorn eine neue Stoßstange. Da das untere Gitter raus ist.

Mein gitter war beschädigt, da habe ich mir auf dem Schrottplatz ein unbeschädigtes abgebaut und an meinem wieder eingeklipst. Also unbedingt eine neue stoßstange muss man nicht kaufen. Ich glaube da ist auch kein gitter dabei?! Beim Fiesta V ist zumindest keiner dabei gewesen.
Danke für den Tipp. Wir haben hier ja noch noch Ersatzteil Cougar und da ist das Gitter noch heile. Ich überlasse es meinem Mann ob er alles komplett tauscht ( dann müsste die Stoßstange lackiert werden) oder eben nur das Gitter.
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4021
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#70

Do 28. Nov 2019, 22:12

Westerwaldkatze hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 17:54
... Dann kommt noch vorn eine neue Stoßstange. Da das untere Gitter raus ist...
Nicht dein Ernst oder? Man braucht doch keine neue Stoßstange wegen dem unteren Grill-Gitter ;)
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Antworten