Ford Cougar Querlenker

Tiefer und härter oder welche Beläge und Ford Cougar Bremsscheiben sind die Besten?
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 524
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#41

Den "Ford" Cougar gibt es ja nur in Europa. ;)
Der lief bei Mercury vom Band, deswegen musst du auch unter Mercury suchen.
Mercury -> dein Baujahr -> Cougar -> deine Motorisierung -> fertig. ;)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4150
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#42

Was die Querlenker angeht, wurden die ersten US-Cougar tatsächlich mit Querlenkern vom "normalen" Mondeo ausgestattet. Insofern werden diese auch im Cougar-Abschnitt angeboten. Aber die für deinen Cougar passenden sind auch dabei

>> https://www.rockauto.com/de/catalog/mer ... +arm,10401
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

rufss
Lehrling
Beiträge: 19
Registriert: So 8. Dez 2019, 17:12
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#43

Danke. Ich war nur nicht sicher. Weil ich will auch Antriebswellen bestellen , zusammen mit noch viele, viele andere Teile. Nur für die Kolbenringe bin ich nicht sicher welche Grösse muss ich bestellen. Na ja, der Spendefahrzeug hole ich am Sonntag ab, dann werden wir mal schauen wie sein Motor von innen aussieht.
Antworten