beide Front Lautsprecher leise

Radio, Navigation, Car-PC, Bass und ihre Komponenten im Ford Cougar haben hier ihren Platz.
Antworten

Themenstarter
koni1978
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#1

Hallo Cougar Experten,

folgendes Problem habe ich, und freue mich über jede Eingebung. :help :tool

Die Front Lautsprecher ( orig. ), also rechts und links, sind sehr leise. D.h. wenn ich nach Front fade und Vol. max. mache, haben Sie ungefähr die Lautstärke von 40%. normal. Auf normalen Lautstärke Niveu nimmt man gar nicht wahr das sie an sind.

Es handelt sich um das Becker Traffic Pro (4730) alles orig, von Ford niemand hat dran rumgefummelt. Verbaut war auch eine Freisprecheinrichtung+ Handyhalterung ( Micro und Lautsprecher und wohl irgendwo Steuereinheit , welche ich noch nicht gefunden habe), Ich habe aber alle Kabel am Radio ISOAdapter selbst gekappt, da ich vermutet habe die FSE verursacht irgendwie das leiser seien.
Ist aber nicht so. Ebenso habe ich mal die Kabel vertauscht für hintere und vorderen Lautsprecher am ISOAdapter, der gleiche Effekt, immer die Vordere Box(en) sind leise, also liegt es wohl auch nicht am Becker Traffic Pro selbst. Ebenso alle Einstellungen versucht am Radio die evtl so etwas verursachen könnten. Und jetzt käme wohl als nächstes der wechsel der Lautsprecher selbst, aber ich finde den Fehler seltsam und dann auf beiden Seiten, zumal Lautsprecher wohl typischer Weise eher kratzen oder evtl. ein Totalausfall haben, aber auf beiden Seiten sehr leise werden?
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4862
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Ohne das ich viel Ahnung im Audio-Bereich hätte, aber ich vermute einen unterschiedlichen Wirkungsgrad der Lautsprecher.

Hast du denn vorne und hinten die gleichen Lautsprecher oder ist ein Paar von einem anderen Hersteller?
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 132
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

Bei mir sind die Lautsprecher immer sehr leise geworden wenn sich die Membran vom Rest freigerissen hat.
Waren auch originale Lautsprecher also wahrscheinlich schon 20 Jahre alt also wundert es mich nicht das die aufgegeben haben.
Komischerweise aber auch nur Vorne. Die Hinteren machen ewig weiter.
Just enjoy it as long you can.... you can never go back once its over.....

Themenstarter
koni1978
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

ja so oder so , werde mal einen Austausch vornehmen und dann berichten. Herzlichen Dank für eure Rückmeldung.

BlueCougar
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 6. Okt 2020, 06:33
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#5

@Marcus V6 meine hinteren Lautsprecher haben auch 20 Jahre gehalten. Als ich aber mal bisserl Druck draufgegeben hatte, haben sie sich beide schlagartig verabschiedet: Sicken gerissen. Inzwischen daher alle vier Speaker erneuert - was gar nicht so leicht ist, denn man findet kaum welche, die in die vorgesehen Halterungen passen UND auch noch einigermaßen vernünftig klingen...

Ansonsten kann man dem koni1978 tatsächlich nur raten: Vorne und hinten erneuern...!

Themenstarter
koni1978
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

so Fehler gefunden , beide Lautsprecher hatten sich aufgelöst, trotzdem noch leise Musik wiedergegeben.
Austausch hat zum Erfolg geführt. Danke für die Tips.

https://ibb.co/VCPzzFD

https://www.ebay.de/itm/362767362170 diese hier passen übrigens wunderbar, zwar kein Adapter aber mit Kabeldieben.
Sound Stufe ich als "gut" ein.
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 132
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#7

Genau so haben sie bei mir auch ausgesehen. Können noch leichte Schallwellen abgeben aber nur so das sie eben nur leise hörbar sind.

Wegen den Anschlüssen, ich habe im Dezember mal die Steckernummer für die Vorfacelift Anschüsse gefunden.
72-5512 einfach bei Google oder eBay oder wo auch immer eingeben und dann würden passende Adapter ausgespuckt werden.
Hätte man sich die Methode mit den Kabeldieben sparen können aber wenn es funktioniert, dann funktioniert es.
Komischerweise steht nur nirgends der Cougar dabei deswegen findet man auch nichts wenn man über Ford/Mercury Cougar sucht.
Just enjoy it as long you can.... you can never go back once its over.....

Themenstarter
koni1978
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#8

ich hatte deinen Post gelesen und den Adapter auch auf Ebay gefunden, allerdings war ich in diesem Fall nicht gewillt einen
Euro mehr als nötig zu investieren ... :lol: :lol: :love:
Antworten