Führerschein Zwangsumtausch

Diskussionen, Fragen und Infos rund um Paragraphen, Urteile und Tarife
Forumsregeln
Nach dem Rechtsberatungsgesetz (RBerG, aktuelle Fassung vom 1.7.2002) ist das Erteilen einer verbindlichen Rechtsauskunft nur nachweislich ausgebildeten Rechts- und Patentanwälten, Steuerberatern und Notaren gestattet. Da ein solcher Befähigungs-Nachweis hier im Forum nicht erbracht werden kann, kann und darf hier keine verbindliche Rechtsauskunft erteilt werden.

Nur abstrakt, fiktiv oder allgemein geschriebene Beiträge unter Ausschluss jeglicher Personen, Marken und/oder Firmennamen sind erlaubt. Die juristischen Beiträge ersetzen nicht die Beratung durch einen Rechtsanwalt und sind vollkommen unverbindlich! Dies gilt natürlich auch für vergleichbare Beiträge im Rest des Forums. Danke.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3724
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

Führerschein Zwangsumtausch

#1

Beitrag von RedCougar » So 17. Feb 2019, 13:50

Vielleicht geht es einigen hier genauso wie mir: Ich habe noch einen alten Führschein. Zwar nicht den großen grauen Lappen, sondern den kleineren in Schweinchenrosa. Bisher habe ich es nicht für notwendig gehalten, diesen umzutauschen und trotz des alten Bildes :oups , hänge ich irgendwie an ihm. Der Zwangsumtausch gilt übrigens auch für die neueren Scheckkartenführerscheine, die bis 18.01.2013 ausgestellt wurden!
ADAC hat geschrieben: Der Bundesrat hat sich dafür ausgesprochen den Vorschlag des Verkehrsausschusses anzunehmen und den nach den Vorgaben der EU-Richtlinie 2006/126/EG zwingend vorgeschriebenen Umtausch alter Führerscheine bis spätestens 19.1.2033 dadurch zu entzerren, dass für einzelne Geburts- bzw. Ausstellungsjahre ein zeitlicher Stufenplan eingeführt wird.

Konkret geht es um ca. 15 Millionen bis 31.12.1998 ausgestellte (Papier-)Führerscheine sowie um weitere ca. 28 Millionen seit dem 1.1.1999 bis 18.1.2013 ausgegebene Scheckkartenführerscheine, die umgetauscht werden müssen. Da ein Antrag auf den Umtausch des Führerscheins nur persönlich gestellt werden kann, muss auch im Interesse der Bürger sichergestellt werden, dass der Umtausch für den einzelnen ohne längere Wartezeiten möglich ist.

Grund für die Anordnung des Umtausches durch die EU-Richtlinie ist der Wunsch nach einem einheitlichen fälschungssicheren Führerscheindokument ab 2033 und einer Erfassung aller Führerscheine in einer Datenbank, um Missbrauch zu verhindern.

Durch den geplanten Stufenplan ändert sich nichts an der Vorgehensweise beim Umtausch selbst: Das Dokument wird auf Antrag verwaltungsmäßig umgetauscht, also ohne Untersuchung oder Prüfung bei den normalen Motorrad- und PKW-Klassen. Wer dennoch weiter mit seinem alten Pkw- oder Motorrad-Führerschein fährt und die Frist für den Umtausch verstreichen lässt riskiert ein Verwarnungsgeld. Wichtig: Man begeht jedoch keine Straftat – anders bei Lkw- und Bus-Führerscheinen!
Folgende Fristen sind aktuell geplant:
Fristen- Führerschein-Zwangsumtausch.jpg
Quelle: ADAC.de

Zusätzlich soll der neue EU-Führerschein auch auf 15 Jahre befristet sein. In meiner Fahrerlaubnis steht allerdings "unbefristet" drinnen und ich wäre nicht bereit, dieses ohne Weiteres aufzugeben ... auch wenn ich ihn in 15 Jahren vllt. freiwillig abgeben mag.

Was haltet ihr davon :???:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Benutzeravatar

der_ast
Cougarfahrer
Beiträge: 58
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von der_ast » So 17. Feb 2019, 22:00

Ich glaube nicht, dass es in DE großartig anders sein wird, wie in AT.

1.) Wenn Du Deinen Führerschein verlierst, brauchst Du einen neuen. Wo der alte dann verblieben ist, kümmert dann keinen mehr, weil diese Nummer aus dem System gelöscht wird und das Teil einfach nicht mehr gilt ... selbst, wenn Du es später wieder finden solltest ;)

2.) Führerschein und Fahrerlaubnis sind zwei unterschiedliche Dinge. Der Führerschein verliert zwar die Gültigkeit - nicht aber die Fahrerlaubnis (außer bei den Klassen C und D). Der Führerschein ist nur der Nachweis, dass Du eine gültige Fahrerlaubnis hast. Wenn der Führerschein abgelaufen ist, bekommst Du einen neuen mit aktuellem Foto.

Nice Greets
Alex
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein

Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 372
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Werwolfi » Mo 18. Feb 2019, 05:46

Ich hab schon einen Karten Führerschein, bei mir steht aber auch noch kein "Verfallsdatum" drin. :D

Wie Alex schon sagt...der Führerschein verliert die Gültigkeit, nicht aber die Fahrerlaubnis.
Aber es wird durch ein eingetragenes "Verfallsdatum" für die Ämter leichter eine Neuausstellung zu verweigern...
Aus welchen Gründen auch immer....
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3724
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von RedCougar » Mo 18. Feb 2019, 08:47

Werwolfi hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 05:46
Ich hab schon einen Karten Führerschein,...
Wenn er vor 2013 ausgestellt wurde, fällt er auch in den Zwangsumtausch.
Aber es wird durch ein eingetragenes "Verfallsdatum" für die Ämter leichter eine Neuausstellung zu verweigern...
Aus welchen Gründen auch immer....
Eine Gesundheits- und Tauglichkeitsprüfung jedesmal bei Verlängerung durchzuführen, war bereits im Gespräch, wird aber derzeit vom Verkehrsminister abgelehnt. Mal schauen, wie lange noch.
Andererseits wäre das bei manch einem vllt gar nicht so schlecht. Wenn ich 2023 umtauschen sollte, wäre das dann vermutlich das erste und letzte mal, da ich eigentlich vor hatte, ihn im Alter freiwillig abzugeben :roll:
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Benutzeravatar

Achim
Cougar-Profi
Beiträge: 549
Registriert: Sa 14. Feb 2004, 17:09
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von Achim » Mo 18. Feb 2019, 20:31

Du und "freiwillig Abgeben" … lach, der war gut :mosk

"Freiwillig nicht mehr benutzen", das ist sicherlich realistischer ;)


MfG

Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3724
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von RedCougar » Mo 18. Feb 2019, 21:02

Im Alter Schatzi... im Alter. D. h. bei 75, 80, 85. werd ich ernsthaft überlegen :bye
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Benutzeravatar

cougar58
Cougar-Spezialist
Beiträge: 108
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 13:51
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von cougar58 » Mo 18. Feb 2019, 22:06

In France too, there is the license driving of size "credit card"
No obligation to change the pink paper model for the moment,
but you pass another license (truck, motorcycle etc) or lose or change of address.
your new license will automatically be sized "credit card"

PS : I love my pink license with my young photo :D
Fred : R4 Black 99 mtx, R4 blue 98 mtx, V6 red 00 mtx, V6 grey 99 mtx
Sonia : V6 Green 01 atx

Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 372
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von Werwolfi » Di 19. Feb 2019, 14:35

RedCougar hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 08:47
Werwolfi hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 05:46
Ich hab schon einen Karten Führerschein,...
Wenn er vor 2013 ausgestellt wurde, fällt er auch in den Zwangsumtausch.
Das hab ich schon gelesen. :D
Aber da davon nix auf meiner Karte steht, bin ich zu 100% unwissend... :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 372
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von Werwolfi » Di 19. Feb 2019, 14:37

cougar58 hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 22:06
PS : I love my pink license with my young photo :D
:D
I don´t like my young photo...but I hate the waiting times at driving license office...
:D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)


sepp65
Lehrling
Beiträge: 12
Registriert: Do 17. Jan 2019, 16:45
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von sepp65 » Fr 22. Feb 2019, 11:18

Ich finde das ja mal ne gute Idee. Die Lappen sind einfach nicht mehr zeitgemäß, die Karten finde ich auch viel handlicher.

Benutzeravatar

cougar58
Cougar-Spezialist
Beiträge: 108
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 13:51
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von cougar58 » Fr 8. Mär 2019, 00:07

A friend has the new license, it's for 15 years.
the 15 years are for the update of the address and the photo
Fred : R4 Black 99 mtx, R4 blue 98 mtx, V6 red 00 mtx, V6 grey 99 mtx
Sonia : V6 Green 01 atx

Benutzeravatar

der_ast
Cougarfahrer
Beiträge: 58
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von der_ast » Fr 8. Mär 2019, 10:11

On your driving- license is an address? Really? I Austria is no address printed on it.
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein

Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3724
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von RedCougar » Fr 8. Mär 2019, 10:22

der_ast hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 10:11
... I Austria is no address printed on it.
In Germany there is no adress on the driver license too because it is valid only in conjunction with the identity card.

On my old driver license is my maiden name (the surname before i was married) too
Perhaps it really the time to change it :mosk
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Benutzeravatar

cougar58
Cougar-Spezialist
Beiträge: 108
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 13:51
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von cougar58 » Fr 8. Mär 2019, 23:41

der_ast hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 10:11
On your driving- license is an address?
Yes, full address, place and date of birth, and photo
Fred : R4 Black 99 mtx, R4 blue 98 mtx, V6 red 00 mtx, V6 grey 99 mtx
Sonia : V6 Green 01 atx

Antworten