Makrowelten #34 [gelöst - Scheinwerfer Rückseite]

Langeweile? Für die kurze Abwechslung zwischendurch schau hier hinein
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4186
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#11

dailer91 hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 20:58
Es schaut mir jedenfalls so aus, als wenn es im Motorraum ist. Aber bisher bin ich planlos...
Motorraum stimmt.
@ tofish... Sitzschienen sind aber nicht im Motorraum, oder du hast eine merkwürdige Sitzposition ~.~
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Themenstarter
dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 440
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#12

Ich glaub, ich weiß es :lol:

Will euch aber evtl. nicht so schnell das Rätsel nehmen, drum sag ich vorerst nichts ...
Ich glaube auch oft es zu wissen, liege aber dann vollkommen daneben :D
Könnte irgendein Blindstopfen sein ~.~
Ich steh nicht so auf blind stopfen :lol:
Dieses geriffelte hab ich doch letztens irgendwo gesehen......... ~.~
Ja, wo denn nur? :wist
@ tofish... Sitzschienen sind aber nicht im Motorraum, oder du hast eine merkwürdige Sitzposition
Lesen Toffifee, die Frau hat recht :read
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...
Benutzeravatar

tofish66
Cougar-Spezialist
Beiträge: 116
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 13:27
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#13

Da war der Wunsch Vater des Gedanken:
fd754bb7-0001-0004-0000-000000208825_w996_r1.77_fpx54.64_fpy54.95.jpg
:D

Dann tippe ich auf den feststehenden Teil der Ansaugbrücke oberhalb der Drosselklappe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Euer Tom
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4186
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#14

dailer91 hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 20:08
Ich glaub, ich weiß es :lol:

Will euch aber evtl. nicht so schnell das Rätsel nehmen, drum sag ich vorerst nichts ...
Ich glaube auch oft es zu wissen, liege aber dann vollkommen daneben :D
Ich habe meinem Schatz meine Vermutung gesagt. Ausschlaggebend war für mich auch das "Riffelbild".
Wir werden sehen, ob ich richtig liege :D
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Themenstarter
dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 440
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#15

Und weiter gehts...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...
Benutzeravatar

Themenstarter
dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 440
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#16

Jetzt aber...oder? ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4186
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#17

dailer91 hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 20:58
Es schaut mir jedenfalls so aus, als wenn es im Motorraum ist. Aber bisher bin ich planlos...
Motorraum stimmt.
Wenn ich nicht irre, ist die obige Aussage aber nicht so ganz richtig. Denn dann wäre das gesuchte Teil nicht im sondern am Motorraum.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Themenstarter
dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 440
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#18

Denn dann wäre das gesuchte Teil nicht im sondern am Motorraum.
Also wenn wir jetzt schon so anfangen...dann war meine Schwungscheibe AM Motor (nicht im Motorraum), der Thermostat von Tofish AM Motorblock und IM Motorraum, sowie dein Öldeckel AUF dem Motor und ebenfalls IM Motorraum :crazy

Und jetzt strengt mal euren Grips an Leute.
Soviel Bilder, so wenig Gedanken. Insgeheim hockt ihr doch alle wegen Quarantäne daheim rum und habt Zeit ohne Ende! :lol:

Hier das nächste Bild:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4186
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#19

Da sich hier offenbar nichts mehr tut, seit 3 Tagen kein neuer Tipp mehr kam und scheinbar keiner auch nur eine leiseste Vermutung hat, hau ich meinen Tipp jetzt mal raus

Es ist ein -> Scheinwerfer (Rückseite)



PS . Klar ist die Schwungscheibe am Motor und der Motor ist im Motorraum. Bei den Scheinwerfern ist ein Blech (zwar durchbrochen aber dennoch ein Blech) als deutliche Abgrenzung zwischen Motorraum und Außenbereich. Und die Scheinwerfer als Bauteil sitzen außen am Auto (am Motorraum) und nicht im Motorraum. Sonst würden die Räder demnächst auch im anstatt am Motorraum sitzen?
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 572
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#20

~.~

Ob das wirklich ein Scheinwerfer ist...?

~.~
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Antworten