Laberei

Platz für Off-Topic-Themen, Spiele und alles, was sonst nirgendwo anders im Forum passt
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 260
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#271

Silke, ich hoffe, Du hast den Scherz verstanden und Deine Frage war ebenfalls als solcher gemeint.

Fakt ist: die Story ist frei erfunden ;)
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 961
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#272

Alle das Wochenende gut überstanden?

Bei uns ging´s sehr stürmisch zu. :shock:
Wir mussten den halben Samstag Bruchholz im Garten beseitigen.... :down
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 135
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#273

Sitze im Zug kurz vor der Grenze zur Türkei also hats mich nicht getroffen..... muss nur mit der Allergie kämpfen :roll:
Just enjoy it as long you can.... you can never go back once its over.....
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 961
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#274

Heißt das jetzt du holst deinen Cougar ab, oder du hast du deinen Cougar grad zum lackierer gebracht? ~.~
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 135
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#275

Werwolfi hat geschrieben: Mo 23. Mai 2022, 20:44 Heißt das jetzt du holst deinen Cougar ab, oder du hast du deinen Cougar grad zum lackierer gebracht? ~.~
Grade erst gebracht.... hab auch kein Internet momentan (außer in Restaurants)
Schau ma mal wies wird. Jemand anders aus Berlin hat sein Auto auch dorthin gebracht haha aber erstmal kann ich alles außen zerlegen.
Just enjoy it as long you can.... you can never go back once its over.....
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 961
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#276

Das heißt du kommst mit frisch lackiertem Cougar nach Borken? :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 135
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#277

Werwolfi hat geschrieben: Mi 25. Mai 2022, 11:20 Das heißt du kommst mit frisch lackiertem Cougar nach Borken? :D
Das war von Anfang an der Plan!
Hab jetzt aufjedenfall mal wieder stabiles Internet und der Cougar ist momentan beim Dellen ziehen.

Aber wahrscheinlich werd ich heute zum zerlegen gerufen.
Zumindest hoffe ich es weil ich die ganze Zeit nur nervös im Ferienhaus sitze.
Den Schlüssel abzugeben war schon so Nerven zerreibend.

Aber sie wussten schon ganz genau was los war und was sie machen müssen als sie den Lack gesehen haben also hab ich mal vertrauen das alles gut geht......

Wenn alles fertig ist mach ich auch mal einen Beitrag im "Dein Cougar" Abschnitt auf und werd da mal alles reinstopfen was ich dokumentiert habe seit ich den Cougar habe.
Just enjoy it as long you can.... you can never go back once its over.....
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 961
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#278

Heute hab ich das schöne Wetter mal genutzt und hab ne kleine Runde mit dem Cougar gedreht. :)
Jaaaa...er läuft. 8)
Ich muss aber erst den Tank ein bisschen leerer fahren, damit er für den ausbau ein bisschen leichter wird... :lol:
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 260
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#279

Tja, das wars dann wohl (vorerst?) mit FORD für mich.

Mein Mondeo wurde 2007 gebaut und 2011 kam er in meinen Besitz.
Nach 11 Jahren, 3 Monaten und 3 Tagen und über 150.000 gemeinsamen Kilometern, bei denen wir viel erlebten und sahen, trennten sich heute unsere Wege.
Mein Black Knight Artus hat mir nie Sorgen bereitet und war äußerst zuverlässig.
Doch vor ein paar Monaten begann er mir mitzuteilen, dass er gerne in Rente gehen möchte.

Also schaute ich mich nach adäquatem Ersatz um.
Zuerst natürlich den aktuellen Mondeo.
Doch seit 2019 wird dieser nur noch als Hybrid produziert.
Eine tolle Sache, doch die Batterie ist bei Schrägheck und Turnier so unklug untergebracht, dass er für mich aus dem Konzept fiel.
Also schaute ich mir den Focus an.
Hier kam bei der Probefahrt aber nicht das erhoffte "willhaben"-Gefühl auf und als ich wieder in meinen dicken stieg, wusste ich: ich muss wohl über den Tellerrand schauen.

Ich setzte mich in einige andere Modelle dieser Größenordnung rein und beim HYUNDAI i30 Kombi machte es plötzlich "klick".

Durch Zufall stand kurz darauf einer in genau meiner Wunsch-Ausstattung bei einem Händler. Vor drei Tagen für den Schauraum angeliefert und gegenüber dem Listenpreis um rund 10% reduziert.

Probefahrt machen und Vertrag untschreiben.

Heute konnte der Mondeo seinem Nachfolger ein paar seiner Erfahrungen mitteilen und dann wurde er im Rückspiegel meines neuen Autos immer kleiner.

Nun muss ich in Borken wohl außerhalb des Platzes parken ...
IMG-20230123-WA0007.jpg
IMG_20230123_220652.jpg
IMG_20230123_221219.jpg
Liebe Grüße aus Wien
Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4875
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#280

Shade um den Mondeo, aber der Hyundai ist auch nett. Den hatten wir uns seinerzeit auch angeschaut, fiel aber mehreren Gründen aus der Auswahl raus, Euch wünsche ich aber eine lange, glückliche Partnerschaft :upup:
der_ast hat geschrieben: Mo 23. Jan 2023, 23:15 ... Nun muss ich in Borken wohl außerhalb des Platzes parken ...
Wie komm ihr nur immer drauf, dass jemand draussen parken muss, nur weil er keinen Ford fährt? Ist euch noch nie aufgefallen, dass Rover, VW, BMW, Mazda, etc etc schon immer auch auf dem Platz in Borken gepartk haben? Wir diskriminieren doch keine anderen Autos, nur weil nicht Ford oder Cougar draufsteht ~.~ :beer
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Antworten