Laberei

Platz für Off-Topic-Themen, Spiele und alles, was sonst nirgendwo anders im Forum passt
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 917
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#221

MarcusV6 hat geschrieben: Sa 11. Dez 2021, 19:18
Am besten sollte das Cougarfest nah an die Österreichische Grenze dann kann jeder billig tanken ;)
Dann bekommst du aber keinen Pokal für die weiteste Anreise. :lol:


Wegen dem billig tanken könnte man sich auch an der Tschechischen Grenze treffen. 8) :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 116
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#222

Werwolfi hat geschrieben: Mo 13. Dez 2021, 08:24
MarcusV6 hat geschrieben: Sa 11. Dez 2021, 19:18
Am besten sollte das Cougarfest nah an die Österreichische Grenze dann kann jeder billig tanken ;)
Dann bekommst du aber keinen Pokal für die weiteste Anreise. :lol:


Wegen dem billig tanken könnte man sich auch an der Tschechischen Grenze treffen. 8) :D


Denkst du wirklich den werd ich nach 2020 nochmal bekommen? Ich bezweifel es.
Außerdem Geld sparen für Anreise und nahe Reperaturmöglichkeiten wenn was kaputt geht sind auch schön zu haben ;)

Die Frage ist nur will jeder so sehr tschechischen Sprit tanken? Ich mein Österreich kann ich mir wenigstens noch sicher sein.....
Momentaner Plan: Bei vertrautem Lackierer in der Türkei Cougar komplett entbeulen und lackieren lassen (10.000 Lira sind leichter zu sparen als 10.000€ :D ) danach Dreiecksscheibe hier tauschen lassen.

Danach "Stage 1" (hoffentlich)
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 917
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#223

MarcusV6 hat geschrieben: Mo 13. Dez 2021, 09:22

Die Frage ist nur will jeder so sehr tschechischen Sprit tanken? Ich mein Österreich kann ich mir wenigstens noch sicher sein.....
Ich tanke seit fast 20 Jahren tschechischen Sprit.
Bis jetzt hab ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Solange man an einer normalen Tankstelle tankt...die Benzinverkäufer an der slowakischen Grenze die den Stoff
am Straßenrand aus Kanistern verkaufen könnten da eventuell minderwetiges Zeug anbieten. :D
Aber dass ich so eine "Verkaufsstelle" gesehen habe ist auch schon mehr als 10 Jahre her.
Das Mopped hat sich über den Sprit nicht beschwert, aber in einen halbwegs modernen Einspritzer
(und wenn ich eine Wahl gehabt hätte) hätte ich das nicht gefüllt.

Wobei das mit den Tschechen und schlechter Qualität ein sehr westliches Vorurteil ist.
Wir verkaufen unsere Messtechnik auch viel in den Osten und ich bin da ziemlich oft.
Da gibt es natürlich auch "schlechtere" Gebiete, aber solche Ortschaften gibt es in den neuen Bundesländern auch.
Die Hauptverkehrs-Straßen bei denen sind auf jeden Fall deutlich besser als bei uns.
Ich könnte mich z.B. nicht erinnern bei uns irgendwo mal eine Straße gesehen zu haben an der alle 2 Kilometer
ein Schild mit Luft- und Asphalt-Temperatur steht. :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4776
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#224

MarcusV6 hat geschrieben: Sa 11. Dez 2021, 19:18 Am besten sollte das Cougarfest nah an die Österreichische Grenze dann kann jeder billig tanken ;)
Die Mehrkilometer, die ich fahren müsste ... so ca. 800 hin und zurück ... relativieren das Ganze wieder. Und ich bin da nicht alleine 8)
Deswegen ist es ja bewusst in der Mitte.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 116
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#225

RedCougar hat geschrieben: Mo 13. Dez 2021, 17:51 Die Mehrkilometer, die ich fahren müsste ... so ca. 800 hin und zurück ... relativieren das Ganze wieder. Und ich bin da nicht alleine 8)
Deswegen ist es ja bewusst in der Mitte.
Ich hab ca. 950-1000km hin und zurück und das bei normalem Standort :lol:
Momentaner Plan: Bei vertrautem Lackierer in der Türkei Cougar komplett entbeulen und lackieren lassen (10.000 Lira sind leichter zu sparen als 10.000€ :D ) danach Dreiecksscheibe hier tauschen lassen.

Danach "Stage 1" (hoffentlich)
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4776
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#226

Was ich genannt hatte, wären nur die Mehrkilometer.

750 km verfahre ich so für Borken auch normal.

Ach so ... weiteste Anreise zum Cougarfest waren mal 1.300 km (einfach) aus Frankreich 8)
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 917
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#227

MarcusV6 hat geschrieben: Mo 13. Dez 2021, 18:07 Ich hab ca. 950-1000km hin und zurück und das bei normalem Standort :lol:
Mimimi... :D :D :D
Wer sein Auto so weit zum Lackierer bringt, darf sich nicht über die Strecke nach Borken beschweren... :bad: :D


Aber wir können gerne mal schauen wo wir rauskommen, wenn wir uns zwischen dir und mir genau auf
der halben Strecke treffen.
Dann machen wir Anfang der nächsten Saison ein kleines Tages-Kaffeetrinken-Treffen. ;)

Vielleicht schließen sich ja dann noch ein paar an. 8)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 116
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#228

Werwolfi hat geschrieben: Mo 13. Dez 2021, 20:52 Mimimi... :D :D :D
Wer sein Auto so weit zum Lackierer bringt, darf sich nicht über die Strecke nach Borken beschweren... :bad: :D


Aber wir können gerne mal schauen wo wir rauskommen, wenn wir uns zwischen dir und mir genau auf
der halben Strecke treffen.
Dann machen wir Anfang der nächsten Saison ein kleines Tages-Kaffeetrinken-Treffen. ;)

Vielleicht schließen sich ja dann noch ein paar an. 8)
Naja ich fahr ja nicht die ganze Strecke nur ein Stück durch Österreich und ein Stück in der Türkei. Den Rest sitz sie sicher in einem Autowagon hinter den Abteilwagons :D


Also wenn mein Kumpel nicht mitkommen kann (wie die letzten zwei Cougarfeste) dann nehm ich ihm die Schlüssel von seinem Probe weg......
Momentaner Plan: Bei vertrautem Lackierer in der Türkei Cougar komplett entbeulen und lackieren lassen (10.000 Lira sind leichter zu sparen als 10.000€ :D ) danach Dreiecksscheibe hier tauschen lassen.

Danach "Stage 1" (hoffentlich)
Benutzeravatar

Roman Cougar
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 26. Sep 2021, 11:46
Baujahr: 2000
Motor: R4
Kontaktdaten:

#229

Kommt keiner aus Brandenburg? XD :)
MfG Roman Cougar
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 917
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#230

Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch! 8)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Antworten