Laberei

Platz für Off-Topic-Themen, Spiele und alles, was sonst nirgendwo anders im Forum passt
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4633
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#171

Ich hab kein Instagram ....
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 224
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#172

Der Account ist öffentlich --> die Bilder solltest Du also auch so sehen können.

Hier Mal ein Link: https://www.instagram.com/alex_derast/
Ich hoffe, es klappt ohne Anmeldung
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4633
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#173

Klappt .... sehr schön :upup:
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4633
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#174

Eigentlich wollte ich meinen Cougar dieses Wochenende reaktivieren. Aufgrund der Wettervorhersage, habe ich das aber auf nächstes Wochenende verschoben. Mit Recht ....

Der totale Wintereinbruch ist hier grad am laufen und der April macht seinem Stigma alle Ehre. Einen Moment Schnee und Graupel Unwetter, den anderen Moment schönster Sonnenschein. Immer schön abwechselnd.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 835
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#175

Joa...bei uns ist auch Mistwetter....nachdem mir am Samstag bei der FZR der Lima-Regler durchgebrannt ist und ich
auf das Ersatzteil warte, hätte ich Zeit für ein bisschen Cougar Pflege...

Jetzt such ich aber schon ne ganze Weile....hat jemand einen Tipp für mich, wie mein gesuchtes Teil heißt? :D

Oben auf der Ansaugbrücke sind diese zwei schwarzen Plastikröhrchen die mit einem Plastikring verriegelt sind.
Das entriegeln hat auch super geklappt...aber ich bin mir sicher, dass ich diese "Verriegelungsteile" nicht
zerstörungsfrei aus der Ansaugbrücke raus bekomme.
Wie heißen die Dinger denn? ~.~
Hab mich auch schon durch Rockauto gewühlt...aber ich finde diese Dinger einfach nicht... :???:
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 224
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#176

Im hohen Norden kehrt der Winter zurück, im mittleren Süden werden Ansaugbrücken zerstört und in Wien hab ich heute bei 20°C die Räder unserer Autos umgesteckt.
Selbst, wenn es jetzt noch einmal schneien sollte, bleibt das Zeug sicher nicht mehr liegen.
Bleibt noch das Problem mit der Temperatur, aber auch hier kann man nur falsche Entscheidungen treffen, denn in der Früh ist es kalt - da ist der Sommerreifen zu hart - und am Heimweg ist es warm - da schmiert der Winterreifen.
Heute hatte ich Zeit und beide Autos waren da --> heute wurde das einfach erledigt. Die nächsten Tage hab ich entweder Dienst, oder die Autos sind nicht beide verfügbar.
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein
Benutzeravatar

dailer91
Cougar-Profi
Beiträge: 528
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#177

Ihr habt alle klimatische Probleme...

Ich allerdings auch.
Hab heute auf der Arbeit die Türe zum Hof aufgemacht und mir hat´s den Graupel ins Gesicht geschlagen :D
.aber ich bin mir sicher, dass ich diese "Verriegelungsteile" nicht
zerstörungsfrei aus der Ansaugbrücke raus bekomme.
Ich finde es immer wieder verwunderlich, wie wenigen Leuten doch die Nutzung eines Heißluftföhns in keinsterweise in den Sinn kommt. Nutze derweil bei sämtlichen Fixierungen aus Kunststoff im Motorraum eben diesen, weil...der macht das Plastik temporär durch die Wärme schön gefügig!
Damit kann man dann ganz toll und ohne Sorgen diverse Verbindungen lösen. Zum wiederverwenden einfach das ganze wiederholen. Ist ein wenig Gefühl und Geduld gefragt, aber sehr erleichternd 8)
Teile dein Wissen nur auf Nachfrage.
Dann weißt du auch, wer sich dafür interessiert.
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 835
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#178

dailer91 hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 21:01

Ich finde es immer wieder verwunderlich, wie wenigen Leuten doch die Nutzung eines Heißluftföhns in keinsterweise in den Sinn kommt.
:D Scherzkeks... :D

Ich hab die Dinger erst entriegelt als alles schön warm war...sonst wäre der Verriegelungsring wahrscheinlich auch gebrochen... ;)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 835
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#179

Heute war endlich der Lima-Regler in der Post... o..o
Während der äußerst verschneiten Woche hab ich schonmal alles vorbereitet
und in dem Zug auch gleich mal noch den gammligen Krümmer ein bisschen aufgehübscht.
Pünktlich zum ersten Sonnenschein konnte ich dann auch gleich noch ne Testrunde drehen. 8)
WhatsApp Image 2021-04-03 at 21.26.29 (1).jpeg
WhatsApp Image 2021-04-03 at 21.26.01.jpeg
WhatsApp Image 2021-04-10 at 18.57.14.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 224
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#180

Was ist in der blauen Flasche drin, Wolfi?
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein
Antworten