Körper und Sport

Platz für Off-Topic-Themen, Spiele und alles, was sonst nirgendwo anders im Forum passt
Antworten

Themenstarter
claudiaaumann
Lehrling
Beiträge: 24
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 07:56
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

Körper und Sport

#1

Beitrag von claudiaaumann » Mi 31. Jul 2019, 11:03

Hallo meine Freunde,
meine Schwester ist sehr unzufrieden mit ihrem Körper und möchte gerne abnehmen und dafür Muskeln aufbauen. Unser gemeinsamer Urlaub steht auch schon bald zuvor. Da will sie eben gut aussehen. Ins Fitnessstudio geht sie schon regelmäßig, aber jetzt möchte sie auch noch anfangen Proteinshakes und Riegel zu sich zu nehmen. Sie meinte, dass sie was von der Marke "Foodspring" gehört hat. Kann mir dazu jemand mehr erzählen? Ist das eine gute Marke oder wie sind eure Erfahrungen damit?

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3843
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von RedCougar » Mi 31. Jul 2019, 11:44

Was verspricht sie sich denn davon?

Für alle, die nicht Hochleistungssportler sind, ist das rausgeworfenes Geld. Der Vitamin- und Proteinbedarf eines Normalsportlers wird über eine ganz normal ausgewogene Ernährung mehr als gut abgedeckt.

Schon mal auf die Zuaten- und Nährstoffliste der Shakes und vor allem Riegel geschaut? Da ist jede Menge Zucker drinnen und wäre für ihren Abnehmwunsch mit 300 - 400 Kalorien pro Riegel absolut kontraproduktiv. Glaube mir, ich habe das auch schon durch. Einweisreich und Kohlehydratarm ernähren kann man sich auch ohne die Macht der Werbeindustrie und Fitnesshop-Verkäufe.

Sie sollte mal diesen Berichtdazu lesen >> https://www.verbraucherservice-bayern.d ... r-sportler
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Benutzeravatar

der_ast
Cougarfahrer
Beiträge: 83
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von der_ast » Mi 31. Jul 2019, 12:07

Ich kenne Deine Schwester nicht und möchte ihr auch nicht zu nahe treten, aber der Wunsch nach der Urlaubsfigur erfordert schon etwas mehr, als ein paar Tage Sport.
Da gehört ausgewogenes Training mit passender Ernährung her.
Das Training erfordert Kontinuität und Ausdauer ... über Monate hinweg.
Zur Ernährung hat Silke bereits genug gesagt - das kann ich nur bestätigen.

Wenn sie also jetzt mit dem Training beginnt, ist das sehr gut und eine gute Basis für den Sommer 2020.

Sie wird sehen: wenn sie durchhält und konsequent trainiert, werden in wenigen Wochen die Kilos fallen - das Fett wird abgebaut. Dann kommt eine Phase, wo das Abnehmen stagniert, gefolgt von GewichtsZUnahme. Das sind dann die Muskeln, die sich aufbauen.
Du siehst also: die Waage ist nicht wirklich aussagekräftig.
Wenn man sie dennoch benutzt, dann sollte man - für einen effizienten Vergleich - immer dieselben Voraussetzungen schaffen.
Das geht am besten in der Früh noch vor dem Frühstück, aber erst nach dem Klogang.

Der Spiegel im Vorzimmer ist auch gut:
Heute sein Spiegelselfie machen, den Standort der Füße am Boden markieren, Datum und Uhrzeit notieren, dann den Spiegel zuhängen.
In drei Wochen ein weiteres Spiegelselfie machen - selber Standort der Füße, selbe Uhrzeit. Die Bilder miteinander vergleichen.

Das Stiegenhaus kann mehrfach helfen:
Ab welchem Stockwerk geht heute die Puste aus? Notieren.
In drei Wochen dann vergleichen.
Hier kann man traingseffizient schummeln, indem man konsequent auf den Aufzug verzichtet ;)

Ich denke, das war genug für den Anfang und wünsche Deiner Schwester viel Spaß und vor allem Durchhaltevermögen beim Training.

Nice Greets
Alex
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein


sepp65
Lehrling
Beiträge: 24
Registriert: Do 17. Jan 2019, 16:45
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von sepp65 » Mi 31. Jul 2019, 13:30

Halli Hallo, dieses Food Spring kommt immer mehr und ich höre immer häufiger davon. Ich habe mich aber noch nie so richtig damit auseinander gesetzt. Jetzt weil du fragst, dachte ich ok ich such mal was und vielleicht wäre das ja auch mal was für mich, habe dann den Beitrag https://gesundheit-im-leben.com/foodspring/ gelesen und bin mir echt unsicher. Ich denke es ist was Neues, was aber bald wieder nichts mehr sein wird, sowas läuft momentan halt gut, weil die Menschen ihr Gesundheitsbewusstsein verändern.

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3843
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von RedCougar » Mi 31. Jul 2019, 14:46

sepp65 hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 13:30
... habe dann den Beitrag https:// gesundheit-im-leben.com/foodspring gelesen und bin mir echt unsicher. ...
Solltest du auch !

Vorsicht: Das ist eine reine Werbeseite für den ICG Fatburner, die alles gut oder schlecht redet, wie es dem Seitenbetreiber in den Sinn kommt. Hauptsache man klickt auf den Link zu den Dosen für den Fatburner.

Riegel und Pulverchen könnt ihr getroßt allesamt vergessen. Bewegung, Bewegung, Bewegung und ausgewogene Ernährung reicht völlig. Auch mit Riegeln und Pulverchen wird man nicht schlanker oder bekommt mehr Muskeln, wenn man sonst nichts dafür tut. Gäbe es tatsächlich ein solches Wundermittel, würde ich bestimmt als erste "Hier" schreien :roll:

Habe mir gerade mal die Zutatenliste des angeblich ohne Zucker Riegel Erdbeere angeschaut:

Zutaten (Strawberry Yogurt)
Proteinmischung (Milcheiweiß, Molkeneiweißkonzentrat) (37,2%), Iso malto-Oligosaccharid-Sirup, Füllstoff (Polydextrose), Feuchthaltemittel (Glycerin), Fructo-Oligosaccharid-Sirup, Kakaobutter, Walnüsse (3%), Erdbeerstücke (2%), natürliches Aroma, Mandelmehl, Joghurtpulver (1%), Meersalz, Säuerungsmittel (Citronensäure), Säureregulator (Natriumhydrogencarbonat), Süßungsmittel (Steviolglycoside)
Proteinriegel mit Erdbeerstücken, Joghurtpulver und Walnüssen. Mit Süßungsmittel.

Nicht nur was Zucker heißt ist Zucker. Was ich fett markiert habe ist Zucker oder Zuckeraustauschstoff. Dabei habe ich den Fruchtzucker aus den Mandeln, Kakao, Erdbeeren etc. noch nicht berücksichtig.

Mit einem Glas Vollmilch, einer 1/4 Erdbeere und einem Bröckchen Wallnuss darin, wäre man besser und gesünder versorgt und hätte eine menge Geld gespart.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild


sepp65
Lehrling
Beiträge: 24
Registriert: Do 17. Jan 2019, 16:45
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von sepp65 » Mi 31. Jul 2019, 15:02

...sollten immer im Gleichgewicht bleiben, der Körper braucht Sportliche Aktivitäten.

Antworten