Statusbericht

Platz für Off-Topic-Themen, Spiele und alles, was sonst nirgendwo anders im Forum passt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

Themenstarter
Werwolfi
Cougar-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Statusbericht

#16

#16 Beitrag von Werwolfi » Mo 22. Okt 2012, 17:17


Heimaturlaub war klasse! :D
Heute hab ich meine Achselkrücken bekommen und bin auch
schon den ganzen tag immer mal wieder gelaufen. :)

Ab neun war ich eineinhalb stunden beim Krafttraining. Ich glaub,
ich werd nen Monster Muskelkater kriegen. :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3456
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

#17

#17 Beitrag von RedCougar » Mo 22. Okt 2012, 17:37


Dann lass dich hinterher immer schön von einer der netten Schwestern verwöhnen ;)
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten
;)

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Werwolfi
Cougar-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

#18

#18 Beitrag von Werwolfi » Fr 26. Okt 2012, 08:38


:D Das ist nicht mehr ganz so einfach, weil ich jetzt nicht mehr volle Pflegestufe bin. :D
Ich muss mich jetzt sogar schon selber anziehn.... :o

Nächste woche werd ich mal wieder geröntgt, und dann wird entschieden ob ich meine Beine
voll belasten darf.
Laufen funktioniert schon recht gut, aber mit Achselkrüken kann man keine Treppen steigen.
Je nachdem wie meine Handknochen aussehen krieg ich dann vielleicht nächste woche
normale Krücken. :)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

tttt
Cougar-Spezialist
Beiträge: 446
Registriert: So 1. Feb 2004, 09:54
Baujahr: 1999
Motor: R4
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

#19

#19 Beitrag von tttt » Fr 23. Nov 2012, 19:42


jetzt ist man ne weile net im forum und muß sowas lesen. erstmal gute besserung.

du machst aber auch sachen. momentan ist es bei mir mit weiten reisen schlecht, aber nächstes jahr muß ich dann mal bei dir vorbei kommen.
soweit so gut----fehlt nur noch die weltherrschaft

Benutzeravatar

Themenstarter
Werwolfi
Cougar-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

#20

#20 Beitrag von Werwolfi » So 9. Dez 2012, 11:46


Danke Thomas. :)
Ich bin an der sache aber völlig unschuldig. ;)

Ich darf meine Hände voll belasten und darf endlich normale Krücken benutzen. :)
Das laufen klappt jeden tag besser und die Schmerzen sind erträglich. Nehm nur noch Schmerztabletten
wenn es gar nicht mehr anders geht, damit ich endlich mal meinen Drogen-Spiegel senken kann. :D
Bin jetzt auch daheim. :)
Der gegenerischen Versicherung wurde die stationäre Reha zu teuer und ich bin jetzt auf ambulant umgestellt. :)
Is natürlich für die Psyche ein gewaltiger Schritt vorwärts. :)
Und heute nachmittag setz ich mich für ne halbe stunde oder so in meinen Cougar. :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3456
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

#21

#21 Beitrag von RedCougar » So 9. Dez 2012, 12:33


Weihnachten in der stationären Reha ... na, da ist daheim doch besser ;)

Es freut mich sehr, dass es immer wieder ein Stückchen besser geht :up:
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten
;)

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Werwolfi
Cougar-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

#22

#22 Beitrag von Werwolfi » Mo 15. Apr 2013, 14:05


Soooo.... :D
Mal wieder ein bisschen was neues von mir. :)
Laufen klappt mittlerweile auch ohne Krücken ganz gut. :)
Für nen Marathon reichts zwar noch nicht ganz, und rennen funktioniert auch noch nicht,
aber ich bin ganz zufrieden. :)
Borken ist auf jeden fall fest eingeplant und ich werde auch im Zelt schlafen.
Bis dahin muss ich nur noch das aufstehen aus liegender position trainieren.
Meine Finger machen auch langsam wieder das, was sie sollen und ich kann auch schon wieder
ein bisschen fester zupacken. Schreiben ist zwar möglich, aber nicht wirklich leserlich.
Dafür gibts aber nen PC und nen Drucker. :D
Letzten Samstag hab ich meinen Cougar aus seinem überlangen Winterschlaf geholt.
Seine letzt fahrt war die heimreise von Borken letztes Jahr.
Da ich nicht mehr zum waschen gekommen bin, hat er immer noch überall "Borken-Dreck". :D
Diese woche soll das Wetter ja ganz schön bleiben, da wird er dann endlich mal gewaschen.
Er ist viel zu dreckig. So eine dicke Staubschicht hatte er noch nie....
Nach dem aufwecken bin ich auch gleich ne Runde spazieren gefahren. :)
So gesund habe ich mich lange nicht gefühlt. :)
Einfach ein schönes gefühl. :)
Ein- und aussteigen funktioniert auch ganz gut. :)
Bin momentan einfach happy, das alles so gut klappt und eine vollständige genesung in sicht ist. :)
Ich freu mich jetzt schon riesig aufs treffen in Ingolstadt und auf Borken. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 296
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1998
Motor: R4
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

#23

#23 Beitrag von dailer91 » Mo 15. Apr 2013, 16:33


Hört. hört!
Da freut sich aber jemand und ich gleich mit ;)

Hübsches Wägelchen, die Rallystreifen gefallen mir!

Dann mal noch Gute Besserung für alles weitere man sieht sich dann auch in Borken ;)

MfG

Chris ;)
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3456
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

#24

#24 Beitrag von RedCougar » Mo 15. Apr 2013, 18:43


Hach ist das schön, dass du nahezu 100 % wieder hergestellt bist :up:

Es freut mich sehr für dich!
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten
;)

Bild

Benutzeravatar

tttt
Cougar-Spezialist
Beiträge: 446
Registriert: So 1. Feb 2004, 09:54
Baujahr: 1999
Motor: R4
Wohnort: Limburgerhof
Kontaktdaten:

#25

#25 Beitrag von tttt » Di 16. Apr 2013, 20:52


freut mich zu hören, dass es dir schon besser geht. der rest wird bestimmt auch bald wieder.

schönen gruß von mir, meiner frau und meiner kleinen tochter
soweit so gut----fehlt nur noch die weltherrschaft

Benutzeravatar

Themenstarter
Werwolfi
Cougar-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

#26

#26 Beitrag von Werwolfi » Di 16. Apr 2013, 21:56


Danke nochmal an alle! :)
Den rest schaff ich jetzt auch noch. :)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

Themenstarter
Werwolfi
Cougar-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

#27

#27 Beitrag von Werwolfi » Fr 9. Jan 2015, 15:08


Mal wieder ein Update von mir. :D

Ich war im September und im Dezember nochmal im Krankenhaus und hab jetzt alle Metallteile wieder los. :D
Auf die Krücken kann ich jetzt auch wieder verzichten, jetzt gehts wieder los mit Krankengymnastik und
"Gangschule" weil sich durch die Fehlstellung der ersten zwei Zehen am rechten Fuß die Bänder im Sprunggelenk
gedehnt haben und mein Fuß beim laufen jetzt dauernd ein bisschen nach innen gezogen wird.
Das hab ich gleich mit "reparieren" lassen und jetzt müssen die Krankengymnasten sehn was sie draus machen. :D
Aber jetzt ist ein ende in sicht und der plan ist jetzt, das ich im April wieder arbeite. :)

Im April muss ich dann am Cougar Kundendienst machen und den gewaltig überzogenen Tüv nachholen,
damit ich dann dieses Jahr auch wieder nach Borken kann! :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)


wabble
Technischer Admin
Beiträge: 134
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 10:12
Baujahr: 1999
Motor: V6

#28

#28 Beitrag von wabble » Sa 10. Jan 2015, 11:19


Werwolfi hat geschrieben: damit ich dann dieses Jahr auch wieder nach Borken kann! :D
Das hört sich gut an :)
Die Suche nach einem HA-Träger war erfolgreich .... habe einen Restposten neuer Achsträger aufgetrieben und noch welche übrig.

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3456
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

#29

#29 Beitrag von RedCougar » Sa 10. Jan 2015, 12:45


Das freut mich sehr, dass du nun alles wieder los bist :up:

Und ich hoffe doch sehr, dass Borken dieses Jahr wieder drinnen ist :)
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten
;)

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Werwolfi
Cougar-Spezialist
Beiträge: 261
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

#30

#30 Beitrag von Werwolfi » Sa 10. Jan 2015, 22:47


Also ich würde jetzt mal behaupten, das Borken zu 99% sicher ist. :)

Aber wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle, werde ich da Urlaub nehmen müssen. :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Antworten