Einen fröhlichen Nikolaus euch allen!
Für Euro-NECO hat er einen komplett neuen Style in seinem Gepäck gehabt. Ich hoffe, er gefällt euch :-)
Gerne dürft ihr eure Meinung dazu hier äußern.

Plastikteil vor dem rechten Spiegel

Sucht Ihr Ersatzteile oder Ford Cougar Zubehör? Hier könnt Ihr Eure Anfragen einstellen.
Die Gesuche werden nach 120 Tagen automatisch gelöscht.
Forumsregeln
Vernachlässigt nicht die Sicherheit. Euro-NECO weist hier eindringlich auf den Gewährleistungsausschluss hin. Euro-NECO kann im Zweifel gerne vermittelnd eingreifen, Haftung für eventuelle Schäden oder bei Unstimmigkeiten übernimmt Euro-NECO jedoch nicht! Lasst euch vom Käufer / Verkäufer die komplette Adresse am besten mit Telefon-Nr. geben, ihr müsst dann selbst entscheiden ob euch das reicht oder ob Ihr per Anruf diese Adresse verifiziert.
Bitte E-Mail-Adresse(n) und Telefonnummer(n) nur per Privater Nachricht weitergeben, nicht im eigentlichen Thema veröffentlichen!

Die Gesuche werden nach 120 Tagen automatisch gelöscht.
Gesperrt
Benutzeravatar

Themenstarter
Jon Doe
Cougar-Spezialist
Beiträge: 222
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:40
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#1

Di 6. Aug 2019, 06:03

Moin aus Hamburg

Suche, nach dem es mir bei 200 km/h auf de AB weggeflogen ist, das hier abgebildete Teil.
Ein wirklich "netter" Cougarianer hat mir das Neu für freundliche 100 € angeboten !?!? … was sind das für Leute ?!?!?!

Bei den Schlachtungen und Aufgaben, von denen ich hier und auf FB lese, sollte doch so was zu beschaffen sein?
Bei Ford hab ich es versucht … haben die nicht mehr …

HILFE !!!

:--(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich fahre ... also bin ich !?
-------------------------------------------
Mein Cougar bei Youtube...

Mein anderes Spielzeug:
Yamaha Royal Star - Tour Classic
Benutzeravatar

tofish66
Cougarfahrer
Beiträge: 99
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 13:27
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#2

Do 8. Aug 2019, 10:04

Hallo Jon Doe,


ich habe bei meinem Cougar das gleiche Problem. Bei mir sind, als ich im Zuge der Restaurierung diese Verkleidungen ausgebaut hab, die Schnappverbindung weggebrochen, sodass ein Wiedereinbau nicht möglich erscheint.

Demnach bin ich der Meinung, dass es nicht empfehlenswert ist zu welchem Preis auch immer dieses Teil „neu“ oder gebraucht zu kaufen, da entsprechende Alterserscheinungen aufgrund entweder langjähriger Lagerung oder langjährigem Einsatz im Freien (UV-Strahlung ist langfristig tödlich für die Flexibilität und sonstigen Eigenschaften der meisten Kunststoffe) immer vorhanden sind, sodass es also auch bei sachgemäßer Nutzung zum Versagen kommen kann.
Außerdem sind 100€ dafür, dass es sich um ein reines Verkleidungsteil, das man nicht mal für den TÜV o.ä. braucht, natürlich vollkommen überzogen. :lol:

Ich habe mir daher kürzlich mal die Mühe gemacht mittels Messschieber die Maße dieses Teils zu nehmen und damit in einem CAD-Programm ein 3D-Modell dieses Teils anzufertigen.
Im nächsten Schritt werde ich an meiner Uni das 3D-Modell mittels FDM (kostet so ca. 2-5€, taugt qualitativ dann aber wirklich auch nur als geometrischer Prototyp um die Maßhaltigkeit zu testen) anfertigen lassen um damit dann die Passform und Maßhaltigkeit zu testen und so das CAD-Modell zu optimieren.

Sobald das CAD-Modell ausreichend gut/genau ist, werde ich das Teil mittels eines aufwendigeren Verfahrens mit einem anderen Werkstoff (der im Unterschied zum Werkstoff des geometrischen Prototypen auch tatsächlich über längere Zeit im Außenbereich eingesetzt werden kann) fertigen lassen, um das dann an meiner Katze zu montieren und so die originale Optik wieder herzustellen.
Besteht hier im Forum größeres Interesse an diesem Teil, würde es durchaus Sinn machen eine Sammelbestellung aufzugeben. Ein Spiegeldreieck würde voraussichtlich zwischen 20 und 50€ kosten.

Bevor ich mich jedoch darum kümmern werde, muss ich erstmal meinen Cougar wieder auf die Straße bringen, wo aktuell auch meine Prioritäten liegen. Es kann daher durchaus noch einige Zeit ins Land gehen, bis ich ein CAD-Modell mit akzeptabler Passform haben werde.

Sobald sich in dieser Sache etwas neues ergibt, melde ich mich wieder.
Viele Grüße
Euer Tom
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4011
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

Do 8. Aug 2019, 10:11

Bist du schon bei Kiesow in Norderstedt gewesen? Dort stehen einige Cougar und die haben die Teile wahrscheinlich noch dran.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 400
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#4

Fr 9. Aug 2019, 05:44

Thorsten, solltest du zum Kiesow gehen, sag mir bitte vorher noch einmal bescheid! :D
Benutzeravatar

Themenstarter
Jon Doe
Cougar-Spezialist
Beiträge: 222
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:40
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#5

Fr 9. Aug 2019, 06:09

Bekomme das Teil von Gina Blume (Facebook-Gruppe) zugeschickt...

:upup:
Ich fahre ... also bin ich !?
-------------------------------------------
Mein Cougar bei Youtube...

Mein anderes Spielzeug:
Yamaha Royal Star - Tour Classic
Benutzeravatar

Themenstarter
Jon Doe
Cougar-Spezialist
Beiträge: 222
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:40
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#6

Sa 17. Aug 2019, 08:50

Thema erledigt … dank Gina Blume ist mein Auto wieder vollständig ;-)

:sun:
Ich fahre ... also bin ich !?
-------------------------------------------
Mein Cougar bei Youtube...

Mein anderes Spielzeug:
Yamaha Royal Star - Tour Classic
Gesperrt