Lautsprecher-Einbau Hinten

Radio, Navigation, Car-PC, Bass und ihre Komponenten im Ford Cougar haben hier ihren Platz.

Themenstarter
hoakzz

#1

Hallo
Nachdem ich mir schon ein Subby, Radio und eine Endstufe verpasst habe, geht es jetzt an die Lautsprecher.
Ich habe hier im Forum bereits die Anleitung gefunden, wie ich die Türverkleidung abmontieren kann. Das ist schon sehr hilfreich.
Jetz bräuchte ich noch ein "How To" wie ich die hintere Seitenverkleidungen abnehmen kann, ohne was ungewollt abzubrechen oder zu verbiegen.
Sind diese eigentlich nur gesteckt oder sind die auch irgend wo geschraubt?

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Gruß - Tom
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4578
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Hinten ist es etwas komplizierter als vorne, da um an die eine oder andere Schraube vernünftig ranzukommen sogar die Rücksitzlehne demontiert werden sollte.

Du hast Post via Email ;)
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Schachti88
Cougar-Spezialist
Beiträge: 114
Registriert: So 2. Aug 2009, 15:05
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

hi silke

ich hätte auch ganz gerne diese geheime anleitung:)

eventuell kannst du mir auch noch daten zum lautsprecher vorne und hinten geben ( abmessung und einbautiefe)

wäre voooooll doll toll

danke schonmal
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4578
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Die ist nicht geheim, ich kann / darf sie nur aus Copyrightgründen nicht veröffentlichen -> Post ;)

Dieses Thema dürfte für dich wegen der Einbaumaße interessant sein -> Lautsprecher, welche Größe?
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Achim
Cougar-Profi
Beiträge: 571
Registriert: Sa 14. Feb 2004, 17:09
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#5

Hab unlängst die LS-Tausch hinten ohne kompletten Ausbau der Seitenverkleidungen geschafft.
Wenn man die Schrauben der Verkleidung löst (zwei unter der Griffmulde,
eine hinten bei der Mechanik der Rücksitzarritierung und zwei unten am Sitz),
kann man die Verkleidung 10-15cm zur Seite weg drückn und die LS wechseln.
Bleibt aber eine ziemliche Fummelei an die Schräubchen der LS ran zu kommen.


MfG

Hulkomania
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Jul 2017, 13:14
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

Hallo miteinander bräuchte auch diese Anleitung für die hinteren Boxen zum Ausbau ! Währe voll klasse wenn ich die auch bekommen könnte!
LG
Roger

Crow1202
Cougarfahrer
Beiträge: 79
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 14:05
Baujahr: 2000
Motor: V6
Kontaktdaten:

#7

Könnte ich die Anleitung für hinten auch haben bitte.
Benutzeravatar

Jon Doe
Cougar-Spezialist
Beiträge: 227
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:40
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#8

Könnte ich bitte Jemanden haben, der das für mich macht !?

8)

:sun:

.
Ich fahre ... also bin ich !?
-------------------------------------------
Mein Cougar bei Youtube...

Mein anderes Spielzeug:
Yamaha Royal Star - Tour Classic

rufss
Lehrling
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Dez 2019, 17:12
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#9

Jon Doe hat geschrieben: Sa 18. Jan 2020, 07:18 Könnte ich bitte Jemanden haben, der das für mich macht !?

8)

:sun:

.
Ich kann helfen, aber du bist zeimlich weit weg... Ich wohne neben Frankfurt a.M.

cc4cc
Geselle
Beiträge: 25
Registriert: Di 16. Apr 2019, 23:11
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#10

Gesundes neues Jahr an alle !

In den nächsten Tagen will ich meinen cougar neue Lautsprecher verpassen, komplett.

Könnt ihr mir bitte sehr gute Boxen im richtigen Format für vorne und hinten empfehlen?
Normale gute Dinger. Habe nicht vor eine disko zu bauen, also alles im normalen Rahmen ohne bummbumm, habe nur ein normales alpine verbaut.

Dazu bräuchte ich auch die Anleitungen für vorne und besonders für hinten.
Wenn es so sein soll baue ich auch alles aus um ggf weitere "kleinigkeiten" zu entdecken die getauscht werden müssten.

Vielleicht gibt's da noch Tipps für die Kleinigkeiten....

Sonst ärgert mich im Augenblick nur, dass wir alle unsere schönen cougars nicht wirklich ausfahren dürfen!

Btw möchte ich mich wieder mal sehr bei Silke bedanken, auch für die schicke neue Seite;-)

Bleibt alle gesund & lustig!

LG aus kölle,
Christian
Antworten