7 Zoll Tablet in den Radioschacht

Radio, Display, Car-PC, Bass und ihre Komponenten im Ford Cougar
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3449
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 7 Zoll Tablet in den Radioschacht

#16

#16 Beitrag von RedCougar » So 6. Mai 2012, 12:25


Nur leider sind die ganzen Bilder seit dem Foren-Crash futsch ....
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten
;)

Bild

Benutzeravatar

Big_mac_the_crack
Cougar-Spezialist
Beiträge: 107
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 21:23
Baujahr: 2000
Motor: V6

#17

#17 Beitrag von Big_mac_the_crack » So 6. Mai 2012, 20:14


Achim hat geschrieben: edit: es waren soweit ich weiß ~150€ Displays, die genauso wenig für PKW's gemacht wurden wie Tablet's.
Wobei der Thread auch schon über 3 Jahre alt ist, von daher sind die Preise nicht mehr besonders Relevant...
Pervers ist man erst, wenn man keinen mehr findet der mitmacht


Themenautor
Winfried2k
Cougar-Spezialist
Beiträge: 112
Registriert: So 29. Jan 2012, 12:47
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

#18

#18 Beitrag von Winfried2k » Mi 9. Mai 2012, 22:11


also was ich bis jetzt gesehen habe an displays liegen die auch so um die 100 - 120 euro (7" touchscreens). angenommen ich kauf mir so nen car pc und bau das ding in den kofferraum.. kann es da probleme geben zw subwoofer und pc?
Six million ways to die, choose one

Benutzeravatar

Big_mac_the_crack
Cougar-Spezialist
Beiträge: 107
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 21:23
Baujahr: 2000
Motor: V6

#19

#19 Beitrag von Big_mac_the_crack » Mi 9. Mai 2012, 22:22


Im schlimmsten Fall musst du dir irgendwelche Filter zwischenschalten. Es kann generell Probleme mit Brummen vom PC-Netzteil kommen, wie das bei 12V aussieht weiß ich nicht. Wäre aber nix, was sich nicht in den Griff bekommen lässt...

Ich will selber schon lange einen CAR-PC in ein Auto einbauen, aber bisher hatte ich nie die passenden Autos...

Im Home-PC-Bereich wird immer zu externen Soundkarten geraten wenn man den PC an die Anlage anschließen will, kann dort auch nicht schaden, wichtig wäre davor die Stromversorgung der Soundkarte zu gewährleisten. Also das die kein 220V netzteil benötigt. Würde mich aber mal informieren, kenne mich da nicht wirklich aus.
Pervers ist man erst, wenn man keinen mehr findet der mitmacht


Themenautor
Winfried2k
Cougar-Spezialist
Beiträge: 112
Registriert: So 29. Jan 2012, 12:47
Baujahr: 1998
Motor: V6
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

#20

#20 Beitrag von Winfried2k » Fr 11. Mai 2012, 18:28


hm... wie wäre es wenn ich anstatt nen pc ein 10 zoll netbook ins handschuhfach baue und alles an das teil anschließe? nätürlich wird im netbook auch ne ssd verbaut. ne soundkarte für home pc? also damals war das ja noch okay, aber heut-zu-tage haben die MB gute onboard soundkarten. Jedoch gibts immer enthusiasten die dafür leben. Ich liebe auch musik aber mir reicht meine onboard soundkarte völlig aus!
Six million ways to die, choose one

Antworten