Wann war euer letzter Bremsflüssigkeitswechsel?

Welches Fahrwerk bzw. welche Tieferlegungsfedern oder welche Bremsbeläge und Bremsscheiben sind die Besten für den Ford Cougar? Hier bekommst du die Antwort auf deine Frage dazu
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4749
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#1

Mich würde mal interessieren, wann ihr zuletzt die Bremsflüssigkeit in eurem Cougar gewechselt habt bzw. in Werkstatt wechseln lassen habt. Das ist ja eine oft vernachlässigte Servicearbeit.

Bei mir war es so ziemlich genau vor einem Jahr in der Werkstatt und ich versuche immer, den Intervall von 2 Jahren (+/- ein paar Monate) einzuhalten.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Formelcougar
Cougarfahrer
Beiträge: 70
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 19:17
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#2

Bei der vorletzten Inspektion am 29.02.2012 / 34.770km soweit ich weiß... Er ist jetzt bei 99.780Km
Gruß Pascal
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4749
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

:shock: :shock: 2012 ???

Das dürfte ja nur noch Wasser sein ...
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 898
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Ich mach jedes Jahr Inspektion. :)

Bei der Gelegenheit halte ich auch kurz den Tester in den Bremsflüssigkeitsbehälter.
Ich wechsle nicht nach Zeit, sondern wenn es der Tester anzeigt.
Letztes mal habe ich im Mai 2019 gewechselt.

Da der TÜV Anfang Oktober eine kleine Berührungsstelle an der Bremsleitung vorne rechts gesehen
hat (nur bei vollem rechts-Einschlag), werde ich die Bremsleitungen vorne Anfang nächstes Jahr
gleich komplett erneuern und dann auch gleich die Flüssigkeit.

Wenn ich schon dabei bin.... :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

Formelcougar
Cougarfahrer
Beiträge: 70
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 19:17
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#5

RedCougar hat geschrieben: Mi 3. Nov 2021, 18:51 :shock: :shock: 2012 ???

Das dürfte ja nur noch Wasser sein ...
Dafür Bremst er zugut. 😅
Gruß Pascal
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 110
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

Da ich das Serviceheft glücklicherweise selber weiterführe kann ich das genau Datum nennen.

12.06.2021

Hinten war das vielleicht eine Sauerei.....aber irgendwie ist das beim Cougar mit Flüssigkeiten immer so hab ich das Gefühl.....
Momentaner Plan: Bei vertrautem Lackierer in der Türkei Cougar komplett entbeulen und lackieren lassen (10.000 Lira sind leichter zu sparen als 10.000€ :D ) danach Dreiecksscheibe hier tauschen lassen.

Danach "Stage 1" (hoffentlich)

BlueCougar
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Okt 2020, 06:33
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#7

Bei mir war es im August 2019
Benutzeravatar

dailer91
Cougar-Profi
Beiträge: 542
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1999
Motor: R4
Kontaktdaten:

#8

Bei der vorletzten Inspektion am 29.02.2012 / 34.770km soweit ich weiß... Er ist jetzt bei 99.780Km
Der sagt das so trocken... :shock:
Dafür Bremst er zugut.
Scheißegal...tausch die Plörre, tu dir den Gefallen!


Bei mir war´s September 2019.
Zumindest wäre es also demnächst angebracht :bad:
Teile dein Wissen nur auf Nachfrage.
Dann weißt du auch, wer sich dafür interessiert.
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 246
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#9

dailer91 hat geschrieben: So 7. Nov 2021, 10:25
Bei der vorletzten Inspektion am 29.02.2012 / 34.770km soweit ich weiß... Er ist jetzt bei 99.780Km
Der sagt das so trocken... :shock:
Ach, wozu?
Nach knapp zehn Jahren hat die sicher noch 90°C :D


*) Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus, Ironie und Zynismus enthalten
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein
Benutzeravatar

Formelcougar
Cougarfahrer
Beiträge: 70
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 19:17
Baujahr: 1998
Motor: R4
Kontaktdaten:

#10

Ich habe die Karre erst seit 4 wochen und wird eh erst nächstes Jahr gefahren :D Meine Oma fährt mit Bremsflüssigkeit die seit mind. 10Jahren nicht gewechselt wurde und ich sie versuche zu überreden die tauschen zu lassen. Habe mir einen Bremsflüssigkeitstester bestellt um ihr zu zeigen das die nicht mehr gut ist. Und Ja nächstes Jahr lasse ich die Bremsflüssigkeit wechseln.
Gruß Pascal
Antworten