Mondeo mk3 300mm Bremsen beim Cougar?

Tiefer und härter oder welche Beläge und Ford Cougar Bremsscheiben sind die Besten?
Antworten

Themenstarter
Mumbira
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 21:12
Baujahr: 1999
Motor: V6

Mondeo mk3 300mm Bremsen beim Cougar?

#1

Beitrag von Mumbira » Fr 25. Nov 2016, 16:55

Hallo liebe Cougar Fahrer.
Ich bin mit der Katze zwar super zufrieden, aber die Bremsen hauen mich nicht so wirklich vom Hocker.
Mit den Original Bremsen hatte ich in kürzester Zeit Lenkrad flattern, also hab ich mich hier und da umgeguckt und mich für Black Dash + Red Stuff entschieden.
Ging kurze zeit gut, Bremsleistung war mir zwar immer noch viel zu wenig im Vergleich zu meinem 2L Focus Sport der genau so viel wiegt und auch ne 278mm Anlage hat(dieser schafft es auch bei 180kmh+ noch die Räder sofort ins ABS zu hauen), aber wenigstens kein Zittern mehr beim Bremsen. Nach paar Tausend km(nach dem Einfahren) auch hier wieder das Zittern im Lenkrad.

Nun war ich auf der Suche nach einer neuen Kombo und habe mich (eigentlich) für G88 Tarox + Green Stuff entschieden. Die Tarox sollten wohl einiges aushalten?

Dabei stieß ich zufällig auf ein paar Leute die auf dem PUMA! die MK3 Mondeo ST Bremssättel draufgebaut haben und ST170 Bremsscheiben fuhren.
Nach bisschen Recherche müsste die Kombi auch auf dem Cougar ohne großen Aufwand realisierbar sein. Leider finde ich dazu keine Erfahrungen.

Die Idee ist also:
MK3 Bremssättel(/oder ST170 Bremssättel, jenachdem was ich billiger finde) vom Schrott besorgen, aufbereiten
ST170 Bremsscheiben + passende Beläge

Alles in einem wären das ca. 500€ für alles. Zuzüglich TÜV :mad:

Habt ihr ne Ahnung wie der deutsche TÜV das sehen würde? Oder hat das schon jemand mal gemacht? Oder Ratet ihr völlig davon ab und habt ne ganz andere Empfehlung?


cougar-st220
Cougar-Spezialist
Beiträge: 365
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 23:42
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von cougar-st220 » Fr 8. Dez 2017, 21:37

Die Idee ist uralt und schon zigfach umgesetzt worden! Auch mit TÜV!

Siehe auch dieses Thema >> viewtopic.php?f=24&t=1599

Antworten