Hinterachse klappern/stoß Geräusch

Welches Fahrwerk bzw. welche Tieferlegungsfedern oder welche Bremsbeläge und Bremsscheiben sind die Besten für den Ford Cougar? Hier bekommst du die Antwort auf deine Frage dazu

Juppi64
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 27. Feb 2021, 18:34
Baujahr: 2000
Motor: V6
Kontaktdaten:

#21

Hallo zusammen

Habe zwar auch ein leichtes poltern an der Hachse.
Aber was mir etwas sorgen macht, ist ein Brumen an der Vachse,und wenn ich nach links einschlage bzw.eine linkskurve fahre ist es weg,weiss jemand was das sein könnte.

Grüsse aus Niederkrüchten

adriaanlont
Geselle
Beiträge: 29
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 18:22
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#22

Klingt klassisch nach Radlager
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4727
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#23

Juppi64 hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 10:55 Hallo zusammen ...
Auch erstmal ein herzliches Hallo und Willkommen im Cougar Forum :bye

Was das Geräusch angeht: Es könnte auch eine der Antriebswellen sein. Die "brummen" auch, wenn nicht mehr alles ok ist.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Juppi64
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 27. Feb 2021, 18:34
Baujahr: 2000
Motor: V6
Kontaktdaten:

#24

Was wäre an der Antriebswelle kaputt das dieses Brummen verursacht, wenn es die Antriebswelle sein sollte,ich will es nicht hoffen

adriaanlont
Geselle
Beiträge: 29
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 18:22
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#25

Ich tippe eher auf Radlager, da sich je nach Kurvenrichtung das Geräusch verändert.
Benutzeravatar

der_ast
Cougar-Spezialist
Beiträge: 243
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:16
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#26

Die Antriebswelle hat Gelenke, die sich im Laufe der Zeit abnutzen.
Dann bekommt die Sache mehr Bewegungsmöglichkeit und es beginnen Geräusche, die immer mehr zunehmen.

Nice Greets
Alex
Mein Cougar: tunisblau, rostfrei und hatte noch nie irgendwelche Probleme! Könnte vielleicht daran liegen, dass es ein 1:18 Modell ist :wist
_________________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein

adriaanlont
Geselle
Beiträge: 29
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 18:22
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#27

Mein Poltern ist weg, waren tatsächlich die Koppelstangen :-)
Antworten