Schalthebel V6 Duratec Automatik

Ob Ford Cougar Bodykits, Spoiler, Blechteile wie Schweller oder Armaturenbrett & Co. - das ist der richtige Fleck.
Antworten

Themenstarter
koni1978
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#1

Hallo Cougar Freunde,

hat mal jemand Lust einem Hobby Schrauber zu erklären wie man den Schalthebel beim
V6 Duratec Automatik abbekommt, um die Mittelkonsole komplett entnehmen zu können.

Der Schalthebel hat eine Torx Schraube mittig Fahrerseite, nach dem lösen habe ich es mit drehen in beide Richtungen,
bzw. ziehen nach oben versucht, aber da bewegt sich nichts. Will ja nix kaputtmachen.

Hintergrund: Die Hintergrundbeleuchtung der Gänge funktioniert nicht mehr, wahrscheinllich habe ich diese sogar selbst
beschädigt, bei dem erfolglosen verherigen Versuch die Mittelkonsole auszubauen...

Freue mich über jede Hilfe. Das How-To bezieht sich nur auf den manuellen Schalter, irgendwie wird auch der Teil mit dem Schalthebel übersprungen.

Wie gesagt, Hobby-Schrauber ... :)

Brummel
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 14:02
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Schraube Wählhebel herausdrehen
Blende Wählhebel aus Mittelkonsole heraushebeln
Wählhebel und Blende leicht anheben
Kabel Overdrive-Schalter mit geeignetem Werkzeug vom Stecker trennen
Wählhebel und Blende Wählhebel können dann nach oben abgenommen werden
Vorsichtig arbeiten und keine Gewalt anwenden da Kabel zum Overdrive-Schalter leicht beschädigt werden können oder abreißen

Themenstarter
koni1978
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

´Toll Danke , werde es ausprobieren.

Was evtl. einen Ausfall der Leuchtziffer Anzeige bei den jeweils Eingelegten Gang am ehesten verursachen kann, hat da jemand eine Idee oder nen Tip ??

Grüße

Brummel
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 14:02
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Nur zum wechseln des Birnchens ist kein vollständiger Ausbau des Wählhebels notwendig.
Das Birnchen ist an der Unterseite der Blende befestigt.

Themenstarter
koni1978
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#5

Supi , Danke mein Bester. Werde das checken.

Themenstarter
koni1978
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 20. Okt 2020, 00:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

Ergänzend zur Beschreibung:

Aschenbecher und Blende Zigarettenanzünder nicht vergessen. Die Glühbirne kann dann ersetzt werden ohne
die Blende und den Wahlhebel zu entfernen.
Antworten