MARDERSCHADEN

Themen zu den Ford Cougar V6 und R4 Motoren sowie deren Anbauteile
Antworten

Themenstarter
NICOLINO
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 12:47
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

MARDERSCHADEN

#1

Beitrag von NICOLINO » Mi 8. Mai 2019, 12:50

Hey hey, hat jemand eine Info für Ersatzteile? Ich brauche einen Kühlmittelschlauch für meinen Cougar...leider ein Marderschaden...

LG und Danke Nico

Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 361
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Werwolfi » Mi 8. Mai 2019, 12:57

Um welchen Kühlmittelschaluch geht es denn?
Da sind ja mehrere... ;)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)


Themenstarter
NICOLINO
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 12:47
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von NICOLINO » Mi 8. Mai 2019, 13:03

Es ist der Schlauch vom Thermostat zum Wärmetauscher

LG N

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3700
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von RedCougar » Mi 8. Mai 2019, 14:09

Schau mal hier auf der Seite >> https://ford.7zap.com/de/car/101/6.2104 ... 387/80574/

Ist da der gesuchte Schlauch bei?
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild


Themenstarter
NICOLINO
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 12:47
Baujahr: 2001
Motor: R4
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von NICOLINO » Do 9. Mai 2019, 14:21

Es ist die Nummer 2 hier:
IMG-20190509-WA0010.jpg
Ford sagt, das dass Ding nicht mehr lieferbar ist

LG N
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3700
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von RedCougar » Do 9. Mai 2019, 15:41

Wundert mich nicht wirklich.

Eventuell mal zu einem Betrieb für Hydraulikleitungen gehen und fragen, ob die dir ein solches Stück konfektionieren können. Die meisten machen es.

Auf ein Gebrauchtteil würde ich nicht unbedingt zurückgreifen, da die Schläuche allesammt runde 20 Jahre alt sind und langsam porös werden.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Antworten