Stoffler Doppeldämpferanlage Duplex

Themen zu den Ford Cougar V6 und R4 Motoren sowie deren Anbauteile
Antworten

Themenstarter
GreenSilver
Cougarfahrer
Beiträge: 89
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:39
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

Stoffler Doppeldämpferanlage Duplex

#1

Beitrag von GreenSilver » Fr 28. Dez 2018, 22:06

Nabend, will mal blöde fragen was die anlage neu kostet?
hab die heute in gebraucht gekauft.
danke

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von RedCougar » Fr 28. Dez 2018, 22:35

Dürfte bei 700 - 800 € liegen.

Bei Stoffler ist sie im Online-Shop leider nicht mehr gelistet.

Was hast du denn gezahlt, wenn ich fragen darf?
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 388
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Werwolfi » Fr 28. Dez 2018, 23:18

Also auf der Homepage von Stoffler ist die Anlage mit 5 Tagen Lieferzeit aufgeführt. ;)

Klick
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von RedCougar » Sa 29. Dez 2018, 13:36

Ich war scheinbar in einer falscher Kategorie 8)
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild


Themenstarter
GreenSilver
Cougarfahrer
Beiträge: 89
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:39
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von GreenSilver » Sa 29. Dez 2018, 15:18

ah ok.

ja, jetzt muss ich nur gucken das ich den passend bekomme, ist 23cm zu breit 😥
nun ja, dann mal alles messen, planen, messen und sägen...

doof halt das die vorher unter nen s orpio war und ichs verpeilt habe vorher zu schauen :wall:


Themenstarter
GreenSilver
Cougarfahrer
Beiträge: 89
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:39
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von GreenSilver » Sa 29. Dez 2018, 17:41

Ups, meinte Mondeo ~.~

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von RedCougar » Sa 29. Dez 2018, 18:27

Hehe, jo ... wenn du die vom Mondeo drunter hast, schaut der Cougar aus, wie eine Schubkarre.

Aber mit Geduld kann die angepasst werden.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild


Themenstarter
GreenSilver
Cougarfahrer
Beiträge: 89
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:39
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von GreenSilver » Sa 29. Dez 2018, 18:37

ja, hab schon gemerkt, aber wenn alles gut läuft sinds 4 schnitte und fertig, habs mal probe halber angehalten...
und wenn ich glück habe kann ich die alten orginalrohre als verbinder nehmen xD also stücke davon...
Mein Teile heini hat auch nicht zugehört, hab 58 schellen bestellt und 55 bekommen 🤬

naja dann halt erst im neuen jahr...

bin auch noch am überlegen ob ich die töpfe grade hänge oder leicht schräg wie laut abbildung :roll:

Naja, für den Preis aber in Kauf nehmbar :bad:


Themenstarter
GreenSilver
Cougarfahrer
Beiträge: 89
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:39
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von GreenSilver » So 30. Dez 2018, 17:23

ist die e nummer sache auch bei komplett selbst designter rohrführung noch vorhanden?
:help
Weil durchs mondi design muss ich wohl einiges ändern.
überlege die dann gespiegelt in die mitte zu setzten???

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von RedCougar » So 30. Dez 2018, 20:26

Die Rohre haben selbst kein EG-Zeichen. Das ist normalerweise auf den Töpfen drauf.

Die Rohre sind auch meist das kleinste Problem. Aber die Endrohre auf den Schalldämpfer haben beim Mondeo auch einen anderen Winkel zum ESD. Sie werden also nie so ganz gerade nach hinten zeigen.
überlege die dann gespiegelt in die mitte zu setzten???
Darunter kann ich mir grad nicht wirklich etwas vorstellen...
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild


Themenstarter
GreenSilver
Cougarfahrer
Beiträge: 89
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:39
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von GreenSilver » So 30. Dez 2018, 22:05

Ja ich weiß, daher hab ich über zweit meinung dazu entschlossen, die Blenden neu zu verschweißen, bzw zu lassen das die naht auch wd orginal aussieht..., auch wenns nicht ganz so offiziell ist, aber so ists grade :bad:

Danke, das mit den Rohren ist schonmal klasse.

Ja dann wirds noch nen paar tage dauern, aber besser wie gar nicht :D

Ich halt euch mal aufm laufendem

Danke Silke für die Info...hoffe es klappt...
" gespiegelt "meine ich den rechten links hin und anderes rum...
Aber ich greife dann doch eher zur Flex und ändere die Blende.

Aber hab ja gelesen, das es selbst bei neuen anlagen Probleme gab...

Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von RedCougar » So 30. Dez 2018, 23:09

Das einzige Problem, was regelmäßig bei Duplex-Anlagen auftaucht: der Halter für die einschraubbare Abschleppöse ist meistens Weg. Daher haben viele der linken Endtöpfe eine Delle bekommen, damit der Halter und der ESD nicht gegeneinander scheppern.
Sonst sind mir keine Probleme bekannt.

Hinweis: Auch eine hintere Abschleppvorrichtung ist lt. StVZO vorgeschrieben und HU-relevant.

Jeder, der den Halter demontiert, tut dies auf eigenes Risiko und soll sich freuen, wenn bisher nie jemand was gesagt hat oder die Transportösen rechts und links für die Abschleppöse gehalten hat 8)
Off Topic
PS. Ich habe deine Beiträge von dem Gutachten abgetrennt und ein eigenes Thema daraus gemacht. Um das Gutachten geht es ja nicht wirklich 😉
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Antworten