Was habt ihr eurem Cougar gegönnt oder noch mit ihm vor?

Ob du eine Ford Cougar Kaufberatung oder Infos benötigst, die nicht in eine der anderen Kategorie passt - hier wird dir mit Wissen und Erfahrungen geholfen.
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 935
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#101

Oh ja.....das Thema kommt mir bekannt vor.... :lol:

Ich muss meine Postert Endrohre auch noch kräftig putzen bevor die Töpfe unter die Katze wandern. :D
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#102

Also meiner hat jetzt über den letzten Monat verteilt einmal ne neue Schicht Unterbodenschutz bekommen (ich fahre leider auch im Winter :D ), neue Bremsen vorne, Tagfahrlicht und Tempomat. (letzteres war aus einem absolut bescheuerten Grund eine Tortur)

Am Montag (11.01) krieg ich noch die beheizte Frontscheibe eingesetzt.
Da ich mir einen Steinschlag geholt habe auf weg zum Zoll (lustigerweise um den fehlenden Bowdenzug fürs Tempomat zu holen) hab ich mit einem Serviceberater in der Arbeit gleich ausgemacht das wir die Scheibe tauschen und gleich die beheizte reinschmeißen wenn die andere schon draußen ist.
Läuft auch noch über Versicherung (aber offiziell hatte er schon eine drin als ich ihn gekauft habe :lol: ) und Arbeit übernimmt Selbstbeteiligung gleich mit da die Gewinnspanne davon schon so hoch ist (Scheibe allein kostet Einkaufspreis 1.600€) also zahl ich keinen Cent.
Und jedes mal wenn ich durchs Lager gehe und meine Scheibe sehe muss ich das grinsen anfangen.

Sobald dann auch die Lackarbeiten erledigt sind kommen neue Embleme drauf.

Und in Bearbeitung sind auch ein paar Teile aus Übersee für Motor und Optik.

Dazu noch Felgen (einmal Sommer, einmal Winter) die ich im Kopf habe, tieferlegungs Federn oder komplettes Gewindefahrwerk (noch nicht ganz sicher).

Ein Auspuff Eigenbau hab ich auch noch vor und nen TÜVler der mir das mit hoher Wahrscheinlichkeit in Kombination zum Sportluftfilter einträgt kennt mein Bruder also :up: (hat er bei dem von meinem Bruder auch gemacht also warum nicht bei mir)

Werksspoiler will ich mir noch holen.

Und einen Facelift Interior Swap will ich auch noch machen.

Das ist jetzt erstmal alles was mir momentan einfällt. Wenn noch was kommt schreib ichs noch dazu.
Bin auch am überlegen für alles was ich mache nen eigenen Beitrag zu machen und alles zu dokumentieren......
Soll ich oder lieber nicht? Wenn dann mach ichs gescheid mit nem YouTube Kanal dazu......
Momentaner Plan: In der Türkei komplett entbeulen, lackieren lassen und Scheibe tauschen. (bei 1500€ kann man nichts sagen). Sollte vor 2022 Cougarfest fertig sein. :happy:

Danach "Stage 1" (hoffentlich)
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 935
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#103

MarcusV6 hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 21:50

Ein Auspuff Eigenbau hab ich auch noch vor und nen TÜVler der mir das mit hoher Wahrscheinlichkeit in Kombination zum Sportluftfilter einträgt kennt mein Bruder also :up: (hat er bei dem von meinem Bruder auch gemacht also warum nicht bei mir)

Da ist die entscheidende Frage: Wann hat der TÜVer das deinem Bruder eingetragen? ;)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#104

Letztes Jahr glaub ich? All zu lange ist es nicht her
Momentaner Plan: In der Türkei komplett entbeulen, lackieren lassen und Scheibe tauschen. (bei 1500€ kann man nichts sagen). Sollte vor 2022 Cougarfest fertig sein. :happy:

Danach "Stage 1" (hoffentlich)
Benutzeravatar

Themenstarter
RedCougar
Administrator
Beiträge: 4810
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#105

MarcusV6 hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 21:50 ... Bin auch am überlegen für alles was ich mache nen eigenen Beitrag zu machen und alles zu dokumentieren......
Soll ich oder lieber nicht? Wenn dann mach ichs gescheid mit nem YouTube Kanal dazu......
Genau dafür bzw solche Umbaustories gibt es hier einen extra Forenabschnitt >> Dein Ford Cougar :D

Ansonsten hast du ja schon eine Menge bewerkstelligt :upup:
Ich drücke dir die Daumen, dass auch alle deine weiteren Vorhaben gelingen und bin dann mal auf deine ausführliche Story gespannt.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 119
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#106

Also das letzte was ich in dem Forenabschnitt gepostet habe war nicht so toll :wist

Aber danke! Ich werd auf jeden Fall einiges hier posten obwohl wahrscheinlich die schönen Details (wie ich alles falsch mache) eher auf meinem Instagram auftauchen werden haha

Aber sobald der Rückschlag den ich im August hatte ein wenig überwunden ist (finanziell gesehen) wirds richtig losgehen!
Momentaner Plan: In der Türkei komplett entbeulen, lackieren lassen und Scheibe tauschen. (bei 1500€ kann man nichts sagen). Sollte vor 2022 Cougarfest fertig sein. :happy:

Danach "Stage 1" (hoffentlich)
Benutzeravatar

wabble
Technischer Admin
Beiträge: 195
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 10:12
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#107

Also das letzte was ich in dem Forenabschnitt gepostet habe war nicht so toll :wist
Dann kann es ja nur besser werden 8)

Aber Du wolltest Dich ja dann an den Motor machen ... Ich bin ganz gespannt :D

Gruss

wabble
Duratec V6 mal anders... :tool
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 935
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#108

Da es hier nur regnet, hatte ich jetzt endlich mal mehr Zeit für meinen Cougar. :mosk

Ein bisschen wischen, ein bisschen putzen,...aber was noch viel wichtiger ist:

Die Ansaugbrücke ist endlich drauf! o..o
Da das Teil jetzt schonmal ab war, hab ich gleich noch die Dichtungen getauscht und diverse Schläuche erneuert. :)
Vielleicht hab ich ja Glück und es wird nächste Woche mal schöner.....dann kann ich ihn endlich aus dem Winterschlaf
holen und mal eine kleine Runde drehen bevor das Öl rauskommt. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)
Benutzeravatar

Cougarius
Cougar-Spezialist
Beiträge: 230
Registriert: Di 29. Jun 2004, 07:13
Baujahr: 2000
Motor: R4
Kontaktdaten:

#109

Das Letzte, was ich dem Cougar gönnte, waren neue Heckklappengasdruckdämpfer. Dank Silkes Seite fand ich entsprechenden Ersatz, nachdem die originalen von Ford (verstärkte mit rotem Schriftsatz) das Zeitliche gesegnet hatten.
Cougar makez the world go round!
--------------------------
Genuss ist die schönste Form der Daseinsbewältigung!
Dekadenz hingegen die schlimmste Form des Realitätsverlustes!
Antworten